Intel® Grafikprozessoren

Intel® Iris® Xe Max basiert auf derselben revolutionären Mikroarchitektur für Medien- und Grafikverarbeitung wie die Intel Iris Xe Grafik in den Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation und bietet mit der Intel® Deep-Link-Technik zusätzliche Leistung durch die gemeinsam mögliche Nutzung von integriertem und separatem Grafikcontroller zur Beschleunigung von Content-Creation und KI-Anwendungen. Die Intel® Server-GPU eignet sich bestens für Android-Cloud-Gaming mit hoher Dichte und geringer Latenz sowie Medien-Transcodierung/-Codierung mit hoher Dichte für Echtzeit-Over-the-Top-Videostreaming (OTT).

Intel® Iris® Xe MAX Grafik

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf mit Intel® Iris® Xe MAX Grafik. Nutzen Sie dedizierte Grafiken im Komfort eines flachen und leichten Laptops mit dem ersten diskreten Grafikprozessor (GPU) für PCs, die auf der Intel Xe-Architektur basieren.

Intel® Server-GPU

Die Intel® Server-GPU unterstützt sowohl Gaming mit hoher Dichte und geringer Latenz in Android-Cloud-Umgebungen als auch Medien-Codierung/-Decodierung für Over-the-Top-Videostreaming (OTT), das beinahe in Echtzeit erfolgt.

Intel® Iris® Xe Grafik

Die Intel® Iris® Xe Grafik bietet fantastische integrierte Grafikfunktionen für ein tolles Gaming-Erlebnis und das nötige Tempo für Designer und Kreative.

Weitere Informationen

Ressourcen

Wofür steht die Abkürzung GPU?

Definition von Grafikverarbeitungseinheiten bzw. Grafikprozessoren

Weitere Informationen

CPU und GPU

Optimale Nutzung der beiden grundlegenden Datenverarbeitungseinheiten

Weitere Informationen