Jetzt vergleichen

Technische Daten

Design

Farbe
Schwarz
Ein-/Ausschalter
Ja
Plattform
NAS
Gehäusetyp
Desktop
ShopCoolingtype
Aktiv

Display

LED-Anzeigen
Festplatte, LAN, Leistung, Status

Grafik

Grafikcontroller
Intel® HD Graphics 500
Modell des integrierten Grafikadapters
Intel® HD Graphics 500
Grundtaktfrequenz des integrierten Grafikadapters
250 MHz

Intel Technik

Intel® Turbo-Boost-Technik
Nein
Intel® Hyper-Threading-Technik
Nein
Intel® 64
Ja
Intel® Quick-Sync-Video
Ja
Intel® Identity-Protection-Technik
Ja
Intel® Anti-Theft-Technik
Nein
Intel® Smart-Response-Technik
Nein
Intel® Smart-Connect-Technik
Nein
Intel® Small-Business-Advantage
Nein
Intel HD-Audio-Technik
Ja
Intel InTru 3D-Technik
Nein
Intel Rapid-Storage-Technik
Nein
Intel Secure Key
Ja
Intel Stable-Image-Plattform-Programm (SIPP)
Nein

Arbeitsspeicher

Systemspeicher
2 GB
Systemspeichertyp
DDR3L
Speichersteckplätze
2

Netzwerktechnik

Wireless-Display
Nein
ShopWiFi
Nein
Ethernet-LAN
Ja
ShopWiFi
Nein
Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45)
2

Prozessor

Prozessormodell
J3455
Prozessor
Intel® Celeron®
Prozessortaktfrequenz
1,50 GHz
Kerne/Threads
4
Sockel
BGA 1296
L2-Cache
2 MB
Fertigungstechnik
14 nm
Max. TDP
10 W
Boost-Frequenz des Prozessors
2,30 GHz
ShopConflictFree
Ja
Prozessorthreads
4

Massenspeicher

ShopStoragedriveinterface
SATA

Gewicht und Abmessungen

Gewicht
1,74 kg
Höhe
157 mm
Breite
103,5 mm
Tiefe
232 mm

Erfahrungsberichte

Produkt- und Leistungsinformationen

Die Funktionsmerkmale und Vorteile von Intel Techniken hängen von der Systemkonfiguration ab und können geeignete Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern. Die Leistungsmerkmale variieren je nach Systemkonfiguration. Kein Computersystem bietet absolute Sicherheit. Informieren Sie sich beim Systemhersteller oder Einzelhändler. „Konfliktfrei“ bezieht sich auf Produkte, Anbieter, Lieferketten, Schmelzwerke und veredelnde Betriebe, die – infolge unserer sorgfältigen Prüfung – kein Tantal, Zinn, Wolfram oder Gold (durch die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC („United States Securities and Exchange Commission“) als „Conflict Minerals“ („Konfliktmineralien“) bezeichnet) enthalten oder abbauen, die direkt oder indirekt für die Finanzierung oder zum Vorteil bewaffneter Gruppen in der Demokratischen Republik Kongo oder angrenzenden Ländern verwendet werden.