Die neue Produktfamilie der Intel® Serversysteme M50CYP

Der Mainstream-Server mit mehr als nur Mainstream-Innovationen

Die Produktfamilie der Intel® Serversysteme M50CYP wurde speziell dafür entwickelt, um als primärer leistungsstarker Server Ihre Mainstream-Anforderungen zu erfüllen, einschließlich Aufgaben im Bereich Zusammenarbeit, Datenspeicher, Datenbank, Webserver, E-Commerce, Analysen und mehr.

Lösungsbeschreibung lesen ›

Die neue Produktfamilie der Intel® Serversysteme M50CYP

Intel® Serversystem der Produktreihe M50CYP1UR

Das Intel® Serversystem der Produktfamilie M50CYP ist der primäre leistungsstarke Server für Ihre Mainstream-Anforderungen, einschließlich Aufgaben im Bereich Zusammenarbeit, Datenspeicher, Datenbank, Webserver, E-Commerce, Analysen und mehr.

Lösungsbeschreibung

Vergleich
Produktbezeichnung
Einführungsdatum
Status
Mainboard-Format
Gehäuseformfaktor
Sockel
Preis
Intel® Serversystem M50CYP2UR208 Q2'21 Launched 18.79” x 16.84” 2U Rack Socket-P4
Intel® Serversystem M50CYP2UR312 Q2'21 Launched 18.79” x 16.84” 2U Rack Socket-P4
Intel® Serversystem M50CYP1UR212 Q2'21 Launched 18.79” x 16.84” 1U Rack Socket-P4
Intel® Serversystem M50CYP1UR204 Q2'21 Launched 18.79” x 16.84” 1U Rack Socket-P4

Besondere Merkmale

  • Skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren der 3. Generation
  • Bis zu 40 Kerne pro Prozessor
  • 2 Sockel, für bis zu 80 Kerne pro Server
  • Bis zu 3 Intel® UPI-Links mit 11,2 GT/s
  • Support für persistenten Intel® Optane™ Speicher der Produktreihe 200
  • Bis zu 12 TB Systemspeicher
  • 8 Speicherkanäle pro Prozessor
  • 16 DIMMs pro Prozessor
  • Bis zu 3.200 MT/s Bandbreite
  • Unterstützung für 100-Gbit-Ethernet mit OCP 3.0 Modul oder Add-in-NICs
  • 2-HE-Gehäuse: bis zu 24 an der Vorderseite verfügbare 2,5-Zoll-SAS/SATA/NVMe*-SSD-Einschübe mit Hot-Swap-Funktionalität, bis zu 12 an der Vorderseite verfügbare Hot-Swap-Einschübe für 3,5-Zoll-Festplatten bzw. 2,5-Zoll-SSDs – (12 SAS/SATA-Festplatten/SSDs) oder (NVMe*-SSDs + SAS/SATA-Festplatten/SSDs)
  • In einem 1-HE-Gehäuse bis zu 4 oder bis zu 12 an der Vorderseite verfügbare Einschübe für 2,5-Zoll-SAS/SATA/NVME*-SSDs.
  • OCPv3-Typ-1-Steckplatz und bis zu 6 PCIe-4.0-Karten mit voller Höhe bzw. 2 mit halber Höhe über Riser-Karten unterstützt.
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionalität
  • Intel® Platform Firmware Resilience (Intel® PFR)
  • Intel® Software Guard Extensions (Intel®SGX)
  • Intel® Trusted-Execution-Technik (Intel® TXT)
  • Trusted-Platform-Modul 2.0

Mit Rechenzentrumslösungen, die durch Softwareanbieter zertifizierte wurden, schneller zur Markteinführung und Wertschöpfung

Die Intel® Serversysteme der Produktfamilie M50CYP werden für führende Cloud-Enterprise-Software – wie Nutanix Enterprise Cloud, VMware vSAN und Microsoft Azure Stack HCI – validiert und zertifiziert und als Intel Data-Center-Blocks bereitgestellt.

Mit Intel® Data-Center-Blocks lässt sich die Bereitstellung von Private- und Hybrid-Cloud-Infrastruktur erheblich vereinfachen und beschleunigen sowie die Zeit bis zur Wertschöpfung verkürzen, während gleichzeitig der Aufwand und das Risiko reduziert werden.