Intel® Movidius™ Myriad™ X Vision Processing Unit

Die Intel® Movidius™ Myriad™ X VPU ist die erste VPU von Intel mit der Neural Compute Engine, einem dedizierten Hardwarebeschleuniger für tiefe neuronale Netzwerkinferenz. Die Neural Compute Engine in Verbindung mit den 16 leistungsstarken SHAVE-Kernen und der intelligenten Speicherstruktur mit hohem Durchsatz macht Intel® Movidius™ Myriad™ X ideal für tiefe neuronale Netzwerke auf dem Gerät und Computer-Vision-Anwendungen.

Kontakt aufnehmen ›

Intel® Movidius™ Myriad™ X Vision Processing Unit

Intel® Movidius™ Myriad™ X Vision Processing Units

Die Intel® Movidius™ Myriad™ X VPU kann mit der Intel® Distribution of OpenVINO™ Toolkit zur Portierung eines neuronalen Netzwerks an den Rand und über das Myriad Development Kit (MDK) programmiert werden, das alle erforderlichen Entwicklungstools, Frameworks und APIs zur Implementierung von benutzerdefinierten Workloads von Computer-Vision, bildgebenden Verfahren und tiefen neuronalen Netzwerken auf dem Chip enthält.

Produktbeschreibung

Vergleich
Produktbezeichnung
Status
Einführungsdatum
Anzahl der Kerne
Max. Turbo-Taktfrequenz
Grundtaktfrequenz des Prozessors
Cache
TDP
Prozessorgrafik ‡
Preis
Intel® Movidius™ Myriad™ X Vision Processing Unit 0GB Launched Q1'20 700 MHz

Hinweise und Disclaimers1 2 3

Produkt- und Leistungsinformationen

1This Funktion ist möglicherweise nicht für alle Rechensysteme verfügbar. Wenden Sie sich an den Hersteller oder überprüfen Sie die Systemspezifikationen (Mainboard, Prozessor, Chipsatz, Netzteil, Festplatte, Grafikcontroller, Arbeitsspeicher, BIOS, Treiber, Virtual-Machine-Monitor (VMM), Plattformsoftware und/oder Betriebssystem), um zu ermitteln, ob Ihr System diese Funktion unterstützt. Die Funktionalität, Leistungseigenschaften sowie andere Vorteile dieser Funktion hängen von der Systemkonfiguration ab.
2

Die Leistung variiert je nach Verwendung, Konfiguration und anderen Faktoren. Weitere Informationen siehe www.Intel.com/PerformanceIndex. Die Leistungswerte basieren auf Tests, die mit den in den Konfigurationen angegebenen Daten durchgeführt wurden und spiegeln möglicherweise nicht alle öffentlich verfügbaren Updates wider. Weitere Konfigurationsdetails siehe Backup. Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit.

3

Intel® Technik kann geeignete Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern. Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit. Ihre Kosten und Ergebnisse können variieren. Intel hat keinen Einfluss auf und keine Aufsicht über die Daten Dritter. Sie sollten andere Quellen heranziehen, um die Genauigkeit zu beurteilen.