Intel® Core™ i9 Prozessoren

Die Intel® Core™ S-Series Desktop-Prozessorfamilie der 11. Generation verfügt über eine innovative neue Architektur, die für intelligente Leistung (KI), immersive Anzeige und Grafik sowie verbesserte Tuning- und Erweiterungsmöglichkeiten konzipiert wurde, damit Anwender die Kontrolle über die realen Erlebnisse haben, die ihnen am wichtigsten sind. Mit einer 19%igen Verbesserung der Instruktionen pro Zyklus (IPC) bei den Kernen mit der höchsten Frequenz und angeführt vom Intel Core i9-11900K bringen diese Prozessoren noch mehr Leistung für Gamer und PC-Enthusiasten.1 2 3

Intel® Core™ i9 Prozessoren

11th Generation Intel® Core™ i9 Processors

Mit Unterstützung für das 4K-Ultra-HD- und 360-Grad-Videoformat bieten die neuesten Intel® Core™ i9 Prozessoren brillante Unterhaltung und fantastisches Gaming.

Produktbeschreibung: Intel® Core™ Desktop-Prozessoren der 11. Generation

Erfahren Sie mehr über die Leistungsvorteile der Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation

Vergleich
Produktbezeichnung
Status
Einführungsdatum
Anzahl der Kerne
Max. Turbo-Taktfrequenz
Grundtaktfrequenz des Prozessors
Cache
TDP
Prozessorgrafik ‡
Preis
Intel® Core™ i9-11900K Processor (16M Cache, up to 5.30 GHz) Launched Q1'21 8 5.30 GHz 3.50 GHz 16 MB Intel® Smart Cache 125 W Intel® UHD Graphics 750
Intel® Core™ i9-11900KF Processor (16M Cache, up to 5.30 GHz) Launched Q1'21 8 5.30 GHz 3.50 GHz 16 MB Intel® Smart Cache 125 W
Intel® Core™ i9-11900T Processor (16M Cache, up to 4.90 GHz) Launched Q1'21 8 4.90 GHz 1.50 GHz 16 MB Intel® Smart Cache 35 W Intel® UHD Graphics 750
Intel® Core™ i9-11900F Processor (16M Cache, up to 5.20 GHz) Launched Q1'21 8 5.20 GHz 2.50 GHz 16 MB Intel® Smart Cache 65 W
Intel® Core™ i9-11900 Processor (16M Cache, up to 5.20 GHz) Launched Q1'21 8 5.20 GHz 2.50 GHz 16 MB Intel® Smart Cache 65 W Intel® UHD Graphics 750

Besonderheiten und Leistungseigenschaften

Intel® Core™ i9 Prozessoren bieten erstklassige Leistung für sowohl Laptops als auch Desktop-PCs.

Desktop-Leistung speziell für das Gaming

Erleben Sie fantastische In-Game-Leistung bei gleichzeitigem Streamen und gleichzeitiger Aufzeichnung. Erleben Sie reibungsloses Gameplay, eine hohe FPS und atemberaubend realistische Bilder mit einem Intel® Core™ Desktop-Prozessor der 11. Generation.

Verbessertes Power-Gaming und viel Raum für Kreativität

Mit verbessertem Tuning, mehr Übertaktung1 sowie separater Wi-Fi 6E-Unterstützung mit Intel® Core™ Desktop-Prozessoren der 11. Generation übernehmen Sie die Kontrolle Ihrer CPU, um neue Leistungsgrenzen auszutesten.

Der neue Maßstab für Multimedia-Design

Nutzen Sie die 5k HDR-Display-Unterstützung zur Foto- und Videobearbeitung mit Intel® Core™ Desktop-Prozessoren der 11. Generation.

Herausragende Mobilleistung

Übertaktbare Intel® Core™ i9 Laptop-Prozessoren bieten die erforderliche Leistung zum simultanen Spielen, Streamen und Aufzeichnen.1

Zugehörige Technik

Thunderbolt™-Technologie

Thunderbolt™ Anschlüsse verbinden Computer über ein einziges Kabel mit Daten, Video und Energie, was für ein schnelles, konstantes Erlebnis bei der Arbeit und beim Spielen sorgt. Als vielseitige I/O-Lösung ermöglicht Thunderbolt™ Technik eine 40-Gbit/s-Verbindung für Daten und Videos zu Hause, im Büro oder unterwegs.

Mehr über die Thunderbolt™ Technik

Intel® Optane™ Technik

Die Vermeidung von Engpässen verlangt nach besserem Datenspeicher, der schnell, preisgünstig und nichtflüchtig ist. Die Intel® Optane™ Technik sorgt dafür, dass Ihr Prozessor nicht nur auf Sparflamme arbeitet, sondern sein gesamtes Potenzial ausschöpft.

Intel® Thermal Velocity Boost (Intel® TVB)

Intel® Thermal Velocity Boost (Intel® TVB) erhöht bei gegebener Gelegenheit ganz automatisch die Taktfrequenz über die Einzel- und Mehrkernfrequenz von Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0 hinaus, je nachdem, wie weit der Prozessor unter seiner maximalen Temperatur betrieben wird. Die Frequenzsteigerung und ihre Dauer hängen von der Last, der Prozessorfunktionalität und der Kühllösung ab. Damit bei aktiviertem Intel® Thermal Velocity Boost die maximale Kernfrequenz erreicht wird, sollte die Prozessortemperatur maximal 50 °C betragen und es muss ausreichend Energie für die Turbofunktion zur Verfügung stehen. Die Frequenz kann mit der Zeit sinken, wenn die Prozessortemperatur steigt.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Eine Änderung der Taktfrequenz bzw. der Betriebsspannung kann den Prozessor oder andere Systemkomponenten beschädigen oder deren Nutzungsdauer verkürzen sowie die Stabilität und Leistung des Systems beeinträchtigen. Wenn der Prozessor außerhalb der für ihn veröffentlichten Spezifikationen verwendet wird, besteht möglicherweise keine Produktgarantie. Weitere Einzelheiten erfahren Sie bei den Herstellern des Systems und der Komponenten. Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit.

2

Intel® Technik kann geeignete Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern.

3

Ihre Kosten und Ergebnisse können variieren.