Intel® Celeron® Prozessoren

Intels CPUs für PCs im Einsteigersegment unterstützen die Benutzer dabei, in bisher nicht gekannter Weise digital zusammenzuarbeiten, kreativ zu sein, zu lernen und zu spielen. Die Nutzer kommen in den Genuss der großartigen Funktionseigenschaften, die sie sich von ihrem Laptop, Chromebook, Convertible oder Desktop-PC wünschen, mit den Sicherheitsvorkehrungen und der Konnektivität für einen geschützten modernen Lebensstil.

Produktbeschreibung: Intel® Pentium® und Celeron® Prozessoren ›

Intel® Celeron® Prozessoren

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Fast 3x schneller: 802.11ax 2x2 160 MHz ermöglicht theoretische maximale Datenübertragungsraten von 2402 Mbit/s und ist damit etwa 3x (2,8x) schneller als der Standard 802.11ac 2x2 80 MHz (867 Mbit/s) gemäß der Dokumentation in den IEEE-802.11-Standard-Spezifikationen. Erfordert die Verwendung von ähnlich konfigurierten 802.11ax-Wireless-Netzwerkroutern.

2

Bis zu 75 % geringere Latenz: basiert auf Simulationsdaten von Intel (79 %) für 802.11ax mit und ohne OFDMA unter Verwendung von 9 Clients. Die durchschnittliche Latenz ohne OFDMA beträgt 36 ms; mit OFDMA lässt sich die durchschnittliche Latenz auf 7,6 ms reduzieren. Für Latenzverbesserungen müssen der 802.11ax-Router (Wi-Fi 6) und alle Clients OFDMA unterstützen.

3

Die Hälfte aller Schüler (etwa 826 Millionen), die aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht in die Schule gehen konnten, haben keinen Zugang zu einem Computer zu Hause und 43 % (706 Millionen) haben keinen Internetzugang. Das in einer Zeit, in der der digitale Fernunterrichts genutzt wird, um die Bildungskontinuität in der überwiegenden Mehrheit der Länder zu gewährleisten. UNESCO-21.04.2020 – Startling Digital Divides in Distance Learning Emerge https://en.unesco.org/news/startling-digital-divides-distance-learning-emerge