Intel® FPGA Programmable Acceleration Card D5005

Intel® FPGA Programmable Acceleration Card (Intel FPGA PAC) D5005 ist eine leistungsstarke PCI-Express* (PCIe*)-basierte FPGA-Beschleunigungskarte für Rechenzentren, die sowohl Inline- als auch Lookaside-Beschleunigung unterstützt.

Zur Produktbeschreibung ›

Datenblatt herunterladen ›

Intel® FPGA Programmable Acceleration Card D5005

Produktabkündigung

Intel beendet die Intel® FPGA Programmable Acceleration Card D5005. Bitte lesen Sie die Produktabkündigungsbenachrichtigung PDN2211 für weitere Informationen.

Siehe Tabelle 1 unten für eine Liste von Beschleunigungslösungen, die für neue Designs empfohlen werden.

Überblick

Intel® FPGA Programmable Acceleration Card (Intel FPGA PAC) D5005 ist eine leistungsstarke PCI-Express* (PCIe*)-basierte FPGA-Beschleunigungskarte für Rechenzentren, die sowohl Inline- als auch Lookaside-Beschleunigung unterstützt. Sie erweitert das Intel FPGA PAC Portfolio und bietet Inline-Hochgeschwindigkeitsschnittstellen mit bis zu 100 Gbit/s. Sie liefert die Leistung und Vielseitigkeit von FPGA-Beschleunigung und ist eine von verschiedenen Plattformen, die vom Acceleration Stack für Intel Xeon® CPUs mit FPGAs unterstützt werden. Dieser Acceleration Stack bietet Entwicklern von Anwendungen und auch Beschleunigungsfunktionen eine einheitliche Schnittstelle und beinhaltet Treiber, Application Programming Interfaces (APIs) und einen FPGA Interface Manager. Zusammen mit Acceleration-Bibliotheken und Entwicklungstools spart der Entwicklungs-Stack Entwicklern Zeit und ermöglicht die Wiederverwendung von Code in verschiedenen FPGA-Plattformen. Die vielseitige Intel FPGA PAC D5005 kann in vielen Marktsegmenten eingesetzt werden, wie Streaming-Analytik, Video-Transcodierung, Finanzen, künstliche Intelligenz und Genomik. Um Systeme vor FPGA-gehosteten Sicherheits-Exploits zu schützen, verfügt die Intel FPGA PAC D5005 über ein Root-of-Trust-Gerät, das das sicherere Laden autorisierter Workloads und Board-Updates ermöglicht und Richtlinien erzwingt, um den unbefugten Zugriff auf kritische Board-Schnittstellen und den Flash-Speicher zu verhindern.

„Versand jetzt“

Tabelle 1: Beschleunigungslösungen empfohlen für neue Designs

Beschleunigungs-Workload Intel FPGA SmartNIC N6000-PL-basiert Silicom FPGA SmartNIC N5010 Series
Bittware IA-840F Bittware 520N-MX
Streaming Analytics X
FinTech X X X
Bild/Video-Transkodierung X X X
HPC X X