Intel® MAX® Reihe FPGAs und CPLDs

Die MAX® CPLD Reihe verfügt über eine einzigartige, sofort einsetzbare und nicht flüchtige Architektur, die wenig Strom verbraucht und On-Chip-Funktionen bietet.

Intel® MAX® 10 FPGAs revolutionieren die nicht flüchtige Integration durch die Bereitstellung fortschrittlicher Verarbeitungsfunktionen in einem Gerät mit kleinem Formfaktor und programmierbarer Logik. Durch die Bereitstellung sofort einsetzbarer dualer Konfiguration mit Analog-Digital-Konvertern (ADCs) und umfassenden FPGA-Funktionen sind sie für ein breites Spektrum von kostensensiblen Anwendungen mit hoher Volumenmenge optimiert.

Intel® MAX® Reihe FPGAs und CPLDs

Alle MAX® Generationen und besondere Merkmale

Gereifte CPLD-Reihen MAX II
CPLD
MAX IIZ
CPLD
MAX V
CPLD
Intel MAX 10
FPGA
Jahr der Einführung 1995 – 2002 2004 2007 2010 2014
Prozesstechnologie 0,50 – 0,30 µm 180 nm 180 nm 180 nm 55 nm
Besondere Merkmale 5,0 V E/A Hohe E/A-Anzahl Niedrige statische Leistung Niedrige Kosten und geringer Energieverbrauch Nicht flüchtige Integration