Intel® Agilex™ Bauelement-Support

Die Intel® Quartus® Prime Pro Edition Software v22.2 unterstützt die Intel® Agilex™ Bauelementreihe. Die Intel® Agilex™ FPGA-Geräte nutzen heterogene 3D-System-in-Package-Technik (SiP-Technik) zur Integration der ersten FPGA-Struktur von Intel, die auf 10-nm-SuperFin-Technik basiert. Durch die Nutzung dieser fortschrittlichen Prozesstechnik und der Intel® Hyperflex™ FPGA Architektur der 2. Generation bieten diese FPGAs eine ca. doppelt so gute Fabric-Leistung pro Watt 1im Vergleich zum 7-nm-FPGA-Portfolio der Konkurrenz.1 Für Anwendungen, die eingebettete Prozessoren erfordern, bieten die Intel® Agilex™ SoC FPGAs einen integrierten Quad-Core Arm* Cortex-A53 Prozessor.

RiscFree* IDE für Intel® FPGAs

  • Neue integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für Softwareentwicklung und Debugging auf dem Nios® V Prozessor.
  • Enthalten in der Quartus Prime Pro Software ab Version 22.2.
  • Erhältlich als eigenständiger kostenloser Download für Entwickler von Embedded Software.
  • Vollständige Toolkette, einschließlich Ashling* RiscFree* für Intel® FPGAs IDE, Compiler, Debugger und Trace.
  • IDE basierend auf Eclipse mit vollständiger Quell- und Projekt-Erstellung, Bearbeitung, Erstellung und Debugging-Unterstützung.
  • Und mehr.
  • Weitere Informationen siehe

RiscFree* Integrated Development Environment (IDE) für Intel® FPGAs Benutzerhandbuch ›

Design Assistant / Snapshot Viewer

Der Design Assistant und der Snapshot Viewer sind Produktivitätstools für Neueinsteiger und fortgeschrittene Benutzer. Mit diesen Tools ist ein schnellerer Designabschluss möglich, indem die Anzahl der erforderlichen Designversionen reduziert und jede Iteration auf jeder Stufe des Kompilierungsprozesses mit gezielten Diagnostikprüfungen und Anleitungen beschleunigt wird. Sehen Sie sich das Video an, um mehr über den Design Assistant und den Snapshot Viewer zu erfahren.

In der Intel® Quartus® Prime Pro Edition Software v22.2 haben wir weiterhin neue Regeln hinzugefügt und viele der bestehenden Regeln verfeinert, um sie noch nützlicher zu machen, damit Sie schneller zum Timing-Abschluss kommen.

  • Speicherinitialisierung DRCs
  • F-Tile und dynamische Rekonfiguration DRCs
  • Neue DRC-Linting-Regeln zur Vermeidung von RAM-Korruption

Darüber hinaus wurden Leistungsverbesserungen an der statischen Timing-Analysis-Engine vorgenommen. Viele der Design-Assistant-Regeln unterstützen Stichproben in die Zeitablaufsberichte, was es vereinfacht, die Pfade nachzuvollziehen.

Weitere Funktionen

Partner

Questa*-Intel® FPGA Edition Software

Die Questa*-Intel® FPGA Edition Software von Mentor Graphics (Ein Siemens EDA Unternehmen) ist da! Die Questa*-Intel® FPGA Edition ist die zentrale Simulations- und Debug-Engine der Questa Verification Solution und bietet die neueste FPGA-Simulationstechnologie. Die Questa-Intel FPGA Edition bietet eine bis zu 2,5-fache Beschleunigung für Verilog und eine 1,25-fache Beschleunigung für VHDL gegenüber der ModelSim*-Intel® FPGA Edition Software. Es ist eine vollständige 64-Bit-Version mit Unterstützung für Windows 10 und Linux.

Dokumentation und Support

Hier finden Sie technische Dokumentation, Videos und Schulungskurse für die Intel® Quartus® Prime Design Software.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Die Leistung variiert je nach Verwendung, Konfiguration und anderen Faktoren. Erfahren Sie mehr unter www.Intel.com/PerformanceIndex​.

Die Leistungsergebnisse beruhen auf Tests mit Stand der angegebenen Konfiguration und spiegelt möglicherweise nicht alle öffentlich erhältlichen Updates wider. Weitere Konfigurationsdetails siehe Backup. Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit.

Ihre Kosten und Ergebnisse können variieren.