Intel® Stratix® 10 SX SoC Entwicklungskit

Das Intel® Stratix® 10 SoC Entwicklungskit bietet einen schnellen und einfachen Ansatz für die Entwicklung von benutzerdefinierten ARM* Development Studio (DS) für Intel® SoC-FPGA-Prozessor-basierte SoC-Designs. Die Intel® Stratix® 10 SoCs verfügen über eine vollständige Softwarekompatibilität mit SoCs der vorherigen Generation, ein breites Ökosystem von Arm* DS für Intel® SoC FPGA Software und Tools sowie einen verbesserten FPGA- und DSP-Hardware-Designflow.

Intel® Stratix® 10 SX SoC Entwicklungskit

Sie können dieses Entwicklungskit verwenden, um:

  • Bewerten Sie die Funktionen und Leistung des Intel® Stratix® 10 SoC-Geräts
  • Beginn der Entwicklung Ihres Hardware- und Softwareentwurfs
  • Verwendung als Plattform für Zielreferenzdesigns, OS/BSP und Tools

Tabelle 1: Bestellinformationen

Bestellcode Finden Sie Ihren Distributor Stratix 10 Gerät Bestellinformationen
DK-SOC-1SSX-L-D Intel® Solutions Marketplace 1SX280LU2F50E1VG

Bitte kontaktieren Sie den Intel-Vertrieb für die Verfügbarkeit.

Dieses Entwicklungskit enthält ein Gerät und eine einjährige Lizenz für die Intel® Quartus® Prime Design Software

DK-SOC-1SSX-H-D

Intel® Solutions Marketplace

1SX280HU2F50E1VGAS

Bitte kontaktieren Sie den Intel-Vertrieb für die Verfügbarkeit.

Dieses Entwicklungskit enthält ein Gerät und eine einjährige Lizenz für die Intel® Quartus® Prime Design Software

Der Käufer bestätigt, dass er ein Produktentwickler, Softwareentwickler oder Systemintegrator ist, und erkennt an, dass es sich bei diesem Produkt um ein Evaluierungskit handelt, das nicht von der FCC autorisiert ist, ausschließlich zur Evaluierung und Softwareentwicklung zur Verfügung gestellt wird und nicht weiterverkauft werden darf.

Tabelle 2: Inhalt des Entwicklungskits

Hardware

Software

  • Intel® Stratix® 10 SX SoC Entwicklungsboard
  • Überprüfen Sie die Tabelle 1 für das vorgestellte Intel® Stratix® 10 Gerät
  • Eine HiLo DDR4-Speicherkarte (4 GB)
  • Eine DDR4 SODIMM Speicherkarte (16 GB Dual-Rank)
  • Zwei HPS Peripherie-Tochterkarten (OOBE und NAND)
  • Zwei FMC-Loopback-Karten, die Transceiver, LVDS und Single-Ended-I/Os unterstützen
  • Zwei Quad Small-Form-Factor Pluggable (QSFP28)- und ein SFP+-Anschluss
  • Zwei FMC+-Anschluss mit niedriger Pinanzahl (LPC + 15 Transceiver)
  • Eine SFP+ Schnittstelle
  • PCIe x16 Randstecker (über Kabel – nicht enthalten)
  • Netzkabel des AC-Adapters
  • Ethernet- und USB-Kabel
  • Beispiele für Design
  • Entwurf des Board-Update-Portals
  • Board Test System (BTS) Design
  • Dokumentation
  • Leitfaden für das Intel® Stratix® 10 SX SoC-Entwicklungskit
  • Board-Design-Dateien1
  • Intel® Quartus® Prime Pro Software (erforderlich)2
  • Intel® SoC FPGA Embedded Development Suite (EDS)
  • Arm* Development Studio (DS) (optional)3
  • Nios® II Prozessor (optional)
  • Intel® FPGA-Bibliothek für geistiges Eigentum (IP) (optional)
  • Mentor Graphics ModelSim*-Intel® FPGA Edition-Software (optional)

DDR4 HiLo-Speicherkarte wurde aus den unter DK-SOC-SSX-L-A und DK-SOC-SSX-H-A verkauften Kits entfernt, siehe DCL-Hinweis für Details.

  1. Laden Sie zuerst das Installationsprogramm für das Intel® Stratix® 10 SoC Entwicklungskit herunter und entpacken Sie es. Installieren Sie das Board Testsystem für Intel® Stratix® 10 SoC.
  2. Beim Kauf des Kits ist eine einjährige Lizenz für die Intel® Quartus® Prime Design Software erhältlich. Lizenzaktivierung Anweisungen und FAQs.

Tabelle 3. Entwicklungskit Dokumentation

Dateien

Beschreibung

Intel® Stratix® 10 SX SoC Paket-Installer

L-Tile ES (18.0 oder höher)

L-Tile Produktion (18.0.1 oder höher)

H-Tile Produktion (19.1 oder höher)

Eine einzelne Installationsdatei enthält:

  • Intel® Stratix® 10 SoC Entwicklungskit Board-Designdateien, Dokumente und Beispiele, einschließlich der BTS-Installationsdateien

Benutzerhandbuch

Dokumentation zum Einrichten des Intel® Stratix® 10 SoC Entwicklungskit und zur Verwendung der mitgelieferten Software

Kurzanleitung

Die Dokumentation fasst die Verwendung des Entwicklungskits und seine Funktionen zusammen

Schaltplan

Enpirion Power Tree

ES (Rev A)

Produktion (Rev B)

Neueste Version des Schaltplans für das ES- (nur L-Tile) und das Produktions- (H und L-Tile) Kit

  • Die Entwicklungskits L-Tile- und H-Tile-Produktion haben das gleiche Design

Intel® Stratix® 10 FPGA GSRD (Golden System Referenzdesign)1

Die Seite Intel® Stratix® 10 FPGA GSRD (Golden System Reference Design) auf Rocketboards.org enthält Anweisungen für den Einstieg in Hardware- und Softwaredesigns, die das HPS (Hard Processor System) auf Stratix 10 SoC verwenden

SoC EDS Installer

Die Intel® SoC FPGA Embedded Development Suite, die Arm Development Studio (Arm DS) für Intel® SoC-FPGAs enthält

Intel® Quartus® Prime Software

Die Intel® Quartus® Prime Software Suite bietet die erforderlichen Tools für die Entwicklung von Hardware und Software für Intel® FPGAs. In der Intel® Quartus® Prime Software Suite sind die Intel® Quartus® Prime Software, das Nios® II EDS und die Intel® FPGA IP-Bibliothek enthalten.

1. Bitte beziehen Sie sich auf die GSRD-Kompatibilitätsmatrix, um die richtige GSRD-Version für Ihr Board auszuwählen.

Tabelle 4. Tochterkarten

Tochterkarte Plan Letzte Aktualisierung:
IO48 OOBE Tochterkarte Rev A 12/3/17
IO48 NAND Tochterkarte Rev A 12/3/17
SDM QSPI Boot Flash Tochterkarte Rev A 12/3/17
SDM NAND Boot Flash Tochterkarte Rev A 12/3/17
SDM MicroSD Boot Flash Tochterkarte Rev A 12/3/17
SMD eMMC Boot Flash Tochterkarte Rev A 12/3/17