Intel® Agilex™ FPGA und SoC-FPGA

Die Intel® Agilex™ FPGA-Geräte nutzen heterogene 3D-System-in-Package-Technik (SiP-Technik) zur Integration der ersten FPGA-Struktur von Intel, die auf 10-nm-SuperFin-Technik basiert. Durch die Nutzung dieser fortschrittlichen Prozesstechnik und der Intel® Hyperflex™ FPGA Architektur der 2. Generation bieten diese FPGAs eine ca. doppelt so gute Fabric-Leistung pro Watt 1im Vergleich zum 7-nm-FPGA-Portfolio der Konkurrenz. Für Anwendungen, die eingebettete Prozessoren erfordern, bieten die Intel® Agilex™ SoC FPGAs einen integrierten Quad-Core Arm* Cortex-A53 Prozessor.

Weitere Informationen über die Intel® Agilex™ FPGA Architektur ›

Produktbeschreibung zu Intel® Agilex™ FPGA lesen ›

Intel® Agilex™ FPGA und SoC-FPGA

Funktionsmerkmale

Dokumentation und Support

Suchen Sie technische Dokumentation, Videos und Schulungskurse für Ihre Intel® Agilex™ Gerätedesigns.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Die Leistung variiert je nach Verwendung, Konfiguration und anderen Faktoren. Erfahren Sie mehr unter www.Intel.com/PerformanceIndex​.

Die Leistungsergebnisse beruhen auf Tests mit Stand der angegebenen Konfiguration und spiegelt möglicherweise nicht alle öffentlich erhältlichen Updates wider. Weitere Konfigurationsdetails siehe Backup. Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit.

Ihre Kosten und Ergebnisse können variieren.