Jetzt vergleichen

Technische Daten

Hauptdaten

Status
Launched
Produktsortiment
Intel® NUC-Kit mit Intel® Core™ Prozessoren der sechsten Generation
Einführungsdatum
Q2'16
Geeignete Betriebssysteme
Windows 10, 64-bit*, Windows 8.1, 64-bit*, Windows 7, 64-bit*, Windows Server 2012 R2*, Windows Server 2012*
Boardnummer
NUC6i7KYB
Mainboard-Format
UCFF (4" x 5")
Sockel
Soldered-down BGA
Formfaktor des internen Laufwerks
M.2 SSD
Anzahl unterstützter interner Laufwerke
2
Lithographie
14 nm
Verlustleistung (TDP)
45 W
Unterstützte Eingangsspannung (DC)
19 VDC
Enthaltener Prozessor
Garantiezeit
3 yrs

Zusätzliche Informationen

Embedded-Modelle erhältlich
Nein
Beschreibung
Other features: Includes Thunderbolt 3 (40Gbps) USB 3.1 Gen 2 (10Gbps) and DP 1.2 via USB-C; also includes SDXC card slot

Arbeits- und Datenspeicher

Max. Speichergröße (abhängig vom Speichertyp)
32 GB
Speichertypen
DDR4-2133+ 1.2V, 1.35V SO-DIMM
Max. Anzahl der Speicherkanäle
2
Max. Speicherbandbreite
34.1 GB/s
Max. Anzahl von DIMMs
2
Unterstützung von ECC-Speicher
Nein

Prozessorgrafik
Intel® Iris® Pro Grafik 580
Integrierte Grafik
Ja
Videoausgang
Mini-DP 1.2; HDMI 2.0; USB-C (DP1.2)
Anzahl der unterstützten Bildschirme
3

Erweiterungsoptionen

PCI-Express-Version
Gen3
PCI-Express-Konfigurationen
Dual M.2 slots with PCIe x4 lanes
Entfernbarer Speichersteckplatz
SDXC with UHS-I support
M.2 Kartensteckplatz (Speicher)
2x 22x42/80

I/O-Spezifikationen

Anzahl der USB-Ports
9
USB-Konfiguration
2x front and 2x rear USB 3.0, 1x USB 3.1 via Thunderbolt 3; 2x USB 2.0, 2x USB 3.0 via headers
USB-Version
2.0, 3.0, 3.1 Gen2
USB 2.0-Konfiguration (extern + intern)
0 + 2
USB 3.0-Konfiguration (extern + intern)
2F, 2R, 2i
Gesamtanzahl der SATA-Ports
2
Maximale Anzahl der SATA-6,0-Gbit/s-Ports
2
RAID-Konfiguration
(2x M.2 SATA or 2x M.2 PCIe) SSD (RAID-0 RAID-1)
Audio (Anschlüsse auf der Rückseite + vordere Anschlüsse)
7.1 digital; L+R+mic (F); L+R+TOSLINK (R)
Integriertes LAN
Intel® Ethernet Connection I219-LM
Integriertes WLAN
Intel® Wireless-AC 8260 + Bluetooth 4.2
Integrierte Bluetooth-Technik
Ja
Rx Infrarotempfänger
Ja
S/PDIF-Ausgang
TOSLINK
Weitere Header
CEC, 2x USB2.0, 2x USB 3.0, FRONT_PANEL
Anzahl Thunderbolt™ 3 Ports
1

Package-Spezifikationen

Gehäuseabmessungen
211 x 116 x 28 mm

Innovative technische Funktionen

Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d)
Ja
Intel® vPro™ Plattformqualifizierung
Nein
TPM
Nein
Intel® HD-Audio-Technik
Ja
Intel® Rapid Storage-Technologie
Ja
Intel® Virtualisierungstechnik (VT-x)
Ja
Intel® Platform Trust Technology (Intel® PTT)
Ja

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Intel® AES New Instructions
Ja

Erfahrungsberichte

Zugehörige Techniken

Intel® Iris® Plus Grafik 580

Kristallklare Darstellung für außergewöhnliche Bildqualität: Freuen Sie sich auf ein brillantes HD-Erlebnis – ohne separate Grafikkarte.

Weitere Informationen über Intel® Grafiktechnik

Thunderbolt™ 3 Technik

Dank Unterstützung der Thunderbolt™ 3 Technik können Sie alle Peripheriekomponenten an einen einzigen Port anschließen, zum Beispiel den Bildschirm, die Maus, die Tastatur und sogar das Netzteil. Diese Technik bietet mit USB-C vergleichbare Geschwindigkeiten von bis zu 40 Gbit/s (im Vergleich zu 5 Gbit/s mit USB 3.0) und damit die schnellste und flexibelste Verbindungsmöglichkeit zu beliebigen Geräten.

Mehr über die Thunderbolt™ 3 Technik

Austauschbare Abdeckungen

Mit einer austauschbaren Abdeckung können Sie die Funktionalität Ihres Intel® NUC anpassen und erweitern. Jetzt erhältlich für NUCs der fünften und sechsten Generation.

Vorgestellte Abdeckungen

Zugehörige Videos

Produkt- und Leistungsinformationen

Diese Funktion ist möglicherweise nicht auf allen Computersystemen verfügbar. Wenden Sie sich an den Hersteller oder überprüfen Sie die Systemspezifikationen (Mainboard, Prozessor, Chipsatz, Netzteil, Festplatte, Grafikcontroller, Arbeitsspeicher, BIOS, Treiber, Virtual-Machine-Monitor (VMM), Plattformsoftware und/oder Betriebssystem), um zu ermitteln, ob Ihr System diese Funktion unterstützt. Die Funktionalität, Leistungseigenschaften sowie andere Vorteile dieser Funktion hängen von der Systemkonfiguration ab.