Solution Performance

Altibase 7.1* is an in-memory Relational Database Management System that provides fast data processing speeds for online transactional processing (OLTP) and online analytical processing (OLAP). The workload measures transactions per second (TPS) using SQLCLI mode based TCP. It is aiming for real-time access to time critical data.

Visit Altibase.com ›

Performance Contributors

  • With 2nd Generation Intel® Xeon® Platinum 8268 processor, Altibase can take advantage of the higher core count and faster memory speed, compared to the 3-year old baseline.
  • Intel® Advanced Vector Extensions 512 (Intel® AVX-512), available with Intel® Xeon® Scalable processors, also contributed to the performance gain of 65% compared to older generation processor (see chart).1 2 3 4

Value
Significantly higher throughput compared to older systems – with the latest 2nd Gen Intel® Xeon® Platinum 8268 processor, Altibase can achieve analytics results more rapidly, while benefiting from faster transactions while storing and manipulating data.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Die Leistungsergebnisse beruhen auf Tests vom 31.01.2019 von Intel und Altibase und spiegeln möglicherweise nicht alle öffentlich verfügbaren Sicherheitsupdates wider. Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit.

2

Altibase Altibase 7.1* (selbstdefinierter Workload). Betriebssystem: CentOS 7.6 Kernel 3.10.0-957.el7.x86_64. Tests von Intel und Altibase am 31.01.2019 abgeschlossen. Sicherheitsrisikominderung für Varianten 1, 2, 3, 3a, 4 und L1TF vorhanden.

BASELINE: Zweiprozessorsystem Intel® Xeon® Prozessor E5-2699 v4, 2,2 GHz, 22 Kerne, Turbo und HT aktiviert, BIOS GRRFSDP1.86B.0275.R01.1603300531, insgesamt 128 GB Arbeitsspeicher, 8 Steckplätze/16 GB /2400 MT/s/DDR4 LRDIMM, 1 TB HDD (SATA 7.200 U/min).

NÄCHSTE GENERATION: Zweiprozessorsystem Intel® Xeon® Platinum Prozessor 8168, 2,7 GHz, 24 Kerne, Turbo und HT aktiviert, BIOS SE5C620.86B.0D.01.0286.011120190816, insgesamt 192 GB Arbeitsspeicher, 12 Steckplätze/16 GB/2666 MT/s/DDR4 LRDIMM, 480 GB SSD (Intel® Rechenzentrums-SSD (Intel® SSD DC)
S3500).

NEU: Zweiprozessorsystem Intel® Xeon® Platinum Prozessor 8268, 2,9 GHz, 22 Kerne, Turbo und HT aktiviert, BIOS SE5C620.86B.0D.01.0286.011120190816, insgesamt 192 GB Arbeitsspeicher, 12 Steckplätze/16 GB/2933 MT/s/DDR4 LRDIMM, 480 GB SSD (Intel® SSD DC S3500).

3

In Leistungstests verwendete Software und Workloads können speziell für die Leistungseigenschaften von Intel® Mikroprozessoren optimiert worden sein. Leistungstests wie SYSmark* und MobileMark* werden mit spezifischen Computersystemen, Komponenten, Softwareprogrammen, Operationen und Funktionen durchgeführt. Jede Veränderung bei einem dieser Faktoren kann abweichende Ergebnisse zur Folge haben. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung, auch im Hinblick auf die Leistung des betreffenden Produkts in Verbindung mit anderen Produkten, sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen. Weitere Informationen siehe www.intel.de/benchmarks.

4

Die Leistungsergebnisse basieren auf Tests, die zu den in den Konfigurationen angegebenen Daten durchgeführt wurden, und spiegeln möglicherweise nicht alle öffentlich erhältlichen Sicherheitsupdates wider. Weitere Einzelheiten finden Sie in den veröffentlichten Konfigurationsdaten. Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit.