Schneller zur Industrie 4.0 durch Industrie-PCs mit Intel® Architektur

Was ist ein moderner Industrie-PC?

Ein Industrie-PC (IPC oder Industriecomputer) ist eine robuste Lösung, die für Umgebungsbedingungen mit hohen Anforderungen, wie den Schutz vor Flüssigkeiten und Staub, extreme Temperaturen sowie hohe Stoß- und Vibrationsfestigkeit ausgelegt ist.

Im Vergleich zu Clientsystemen bieten IPCs mehr Anpassungsmöglichkeiten, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit sowie einen längeren Produktlebenszyklus. Sie können darüber hinaus mit anderen Plattformen wie etwa hochauflösenden Bilderkennungssystemen kombiniert werden. Stromsparende und lüfterlose Modelle machen es möglich, IPCs in kleineren, kompakten Formaten zu integrieren, die sich ideal für beengte Umgebungen eignen.

Warum auf einen neuen Industrie-PC umsteigen?

Veraltende Technik vermeiden

So können Sie neueste industrielle Anwendungen nutzen und schnellere Software-Upgrades erhalten.

Sicherheit und Verwaltbarkeit verbessern

Sorgen Sie für besseren Schutz vor Cyberattacken und für effiziente Patching-Prozesse per Fernverwaltung.

Digitale Fertigung ohne radikalen Austausch von Anlagen ermöglichen

Sichern Sie sich die Möglichkeit, mittels IoT und KI innovativ zu arbeiten und Systeme zu vernetzen, wobei Sie ältere Einrichtungen weiterhin erhalten und Ausfallzeiten während der Umstellung auf ein Minimum beschränken können.

KI ermöglicht die Erkennung von Defekten in der Fabrik

Software für maschinelles Sehen, die auf Industrie-PCs mit Intel® Architektur läuft, verbessert die Erkennung von Defekten, bevor ein Produkt die Fertigungslinie verlässt. Informieren Sie sich darüber, wie maschinelles Sehen und Deep-Learning zur Lösung von Defekterkennungsproblemen in der Fabrik eines bekannten Reifenherstellers beitragen.

Mehr darüber

Bauarten von Industrie-PCs

Technik von Intel® ist die Basis von Industrie-PCs für vielfältige Anwendungen und Betriebsumgebungen, die in unterschiedlichen Bauarten und Optionen für die Montage angeboten werden. Dazu gehören für den industriellen Einsatz vorgesehene Panel-PCs, Rack-PCs, Workstation-PCs und Embedded-PCs.

Panel-PCs und industrielle Touchscreen-PCs

Panel-PCs, einschließlich Touchscreens, können so in einer Aussparung der Anlage oder in einem anderen Gehäuse installiert werden, dass sie bündig mit der Oberfläche abschließen.

In Racks und in Anlagen montierte PCs

Industrie-PCs mit eigenem Gehäuse gibt es in zwei Ausführungen: im Rack oder an der Anlage montiert. Diese PCs können an Wänden oder in Schaltschränken oder Anlagen befestigt werden.

Wir bieten Ihnen Unterstützung


Wollen Sie mit Intel über die Anforderungen Ihres nächsten Technologieprojekts sprechen?

IPC-Innovation mit Intel

Moderne IPCs und Embedded-PCs mit Intel® Architektur für industrielle Anwendungen bieten einzigartige Vorteile mit Merkmalen, die helfen, die Gesamtbetriebskosten zu kontrollieren.

Skalierbare Leistung

Intel bietet die passende Computertechnik dort, wo sie für die optimale Kombination von Verarbeitungsleistung pro Kosteneinheit und pro Watt gebraucht wird. Von Energieeffizienz bis zur Hochleistung umfasst Intels skalierbares Computing-Angebot neben Intel® Core™ Prozessoren die Intel® Xeon® Prozessoren der D- und E-Reihen.

Fernverwaltbarkeit

Die Intel® Active-Management-Technik (Intel® AMT) ist ein Merkmal der Intel vPro® Plattform. Bei bestimmten Plattformen mit Intel® Core™ und Intel® Xeon® Prozessoren ermöglicht die Intel® AMT In-Band- und Out-of-Band-Management, was IT-Zuständigen gestattet, vernetzte EDV-Geräte zu erkennen, instand zu setzen und besser zu schützen.

Sicherheit

Intels Sicherheitskonzept legt vier Grundfunktionen für vertrauenswürdige Lösungen fest. Dazu gehören die Integrität der Plattform, um Bootvorgänge zu schützen und zu überprüfen, die Verschlüsselung und sichere Speicherung von sensiblen Daten, Schlüsseln oder Zugangsdaten, die hardwareunterstützte Beschleunigung der Verschlüsselung und sichere Schlüsselerzeugung sowie isolierte vertrauenswürdige Ausführungsumgebungen, um Application-Secrets während der Laufzeit besser zu schützen.

Virtualisierung

Durch Vermeidung von Leistungsoverheads und Verbesserung der Sicherheit macht Intel® Virtualisierungstechnik (Intel® VT) die Virtualisierung praktikabler. Sie bietet Hardwareunterstützung, um den Umfang, die Kosten und die Komplexität der Virtualisierung zu verringern. Aktuell hat eine erhebliche Anzahl von Hypervisor-Anbietern und Entwicklern von Lösungen ihre Produkte für Intel® VT ausgelegt.

Investieren Sie in die Zukunft Ihrer Fabrik

Neue IPCs bieten Konnektivität, Intelligenz und optimierte Leistung, zu der ältere Systeme nicht in der Lage sind. In einer sich schnell weiterentwickelnden Geschäftsumgebung kann dies den Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Industrieunternehmen ausmachen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Ihren Übergang zur neuen Technologie zu beschleunigen.

Mit Intel zu modernen Industrie-PCs

Intel bietet Schulungen, Anleitungen und standardisierte Hypervisoren, um den Prozess der Umstellung zu erleichtern und den Transfer von älteren Betriebssystemen, Anwendungen und kundenspezifische Einstellungen zu vereinfachen.

Intel – ein Motor für Industrie 4.0

Technik von Intel® für das IoT unterstützt die Industrie mit Computerintelligenz von der Endgeräteebene („Edge“) bis in die Cloud dabei, auf neue Herausforderungen zu reagieren.

Industrielles Internet der Dinge (IIoT)

Intel stellt die IoT-Bausteine für die Vernetzung, den Schutz und die Verwaltung der neuesten industriellen Anwendungen bereit.

Hier erfahren Sie mehr

IoT in der Fertigung

Beginnen Sie Ihre digitale Transformation mit Lösungen für die Fertigung, die auf Intel®-Technik basieren.

Weitere Infos

Intels Industrial-Edge-Insights-Software

Intels Industrial-Edge-Insights-Software ermöglich die einfachere Integration von Datenverarbeitungsinfrastruktur, industriellen IoT-Geräten und Anwendungen in einer einzigen Plattform für Edge-Computing.Intels Industrial-Edge-Insights-Software ermöglich die einfachere Integration von Datenverarbeitungsinfrastruktur, industriellen IoT-Geräten und Anwendungen in einer einzigen Plattform für Edge-Computing.

Weitere Infos