Leicht integrierbare und skalierbare Firmware-Lösung für Entwickler

Das Intel® Firmware-Support-Package (Intel® FSP) stellt wichtige Programmierinformationen für die Initialisierung von Intel®-Halbleitertechnik bereit und kann leicht in einen Boot-Loader nach Wahl des Entwicklers integriert werden. Es kann problemlos übernommen und entsprechend dem Design skaliert werden, verkürzt die Markteinführungszeit und ist ökonomisch einzurichten. Das Paket beinhaltet folgende Komponenten: 

  • Initialisierungsfunktionen für CPU, Speichercontroller und Intel® Chipsatz als Binärpaket: Stellt die Bestandteile für die Initialisierung der Halbleiterkomponenten bereit, bewahrt bestehende Funktionsmerkmale und Frameworks und kann in vorhandene Boot-Loader integriert werden.
  • Integrationsanleitung: Beschreibt die verfügbaren APIs für die Kommunikation mit dem Intel FSP und seine Integration in eine Boot-Loader-Lösung.

Hauptvorteile

Keine Lizenzgebühren

Das Intel FSP trägt dazu bei, die Material- bzw. Gestehungskosten zu senken.

Wiederverwendbarkeit

Das Intel FSP kann als Plug-in verwendet werden, um auch zukünftige Produktgenerationen ohne großen Aufwand zu unterstützen.

Größere Flexibilität

Macht es einfacher, die unterschiedlichen Boot-Loader-Anforderungen von Systemen mit Intel® Prozessoren zu erfüllen

Schnelleres Booten

Gestattet Fast-Boot-Implementierungen

Breitere Roadmap

Unterstützt viele Produkte in der Intel® IA-Roadmap

Weitere Lösungen

Kann in Board-Support-Packages für Echtzeitbetriebssysteme (Real-Time Operating System, RTOS), Hypervisor-Lösungen und Open-Source-Firmware-Lösungen integriert werden

Support aus dem Technologieumfeld

Vorhandenes Technologieumfeld für die Integration in Mehrwert-Boot-Lösungen

Package- und Tool-Downloads von GitHub

Hier kommen Sie zu den Package- und Tool-Downloads auf GitHub.

Intel® Firmware Support Package

Binary-Configuration-Tool