Die Zukunft des Gastgewerbes schon heute vorantreiben

Das Hotel- und Gastronomiegewerbe sehen sich im heutigen, sich ständig wandelnden Markt mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert, darunter immer obsoleter werdende Systeme und steigende Kosten. Marken sind aufgrund der sich schnell entwickelnden Verbrauchererwartungen, die zunehmend durch neue digitale Funktionen bedingt werden, gezwungen, mehr Geschwindigkeit, Komfort und Personalisierung zu bieten.

In einer Umfrage aus dem Jahr 2020 gaben 62 Prozent der Kunden den Komfort als wichtigsten Grund für ihre Wahl eines Restaurants an.1 Im Rahmen einer Hotelstudie gaben mehr als 78 Prozent der Befragten an, dass sie sich nur auf personalisierte Angebote einlassen würden.2

Die Technik ist für die Erfüllung dieser Kundenerwartungen heute wichtiger als jemals zuvor. Intel ist ein bewährter Innovator mit einem lebendigen Technologieumfeld führender Technologiepartner und hilft Ihnen, die erforderliche Analysetechnik und künstliche Intelligenz (KI) genau dort einzubringen, wo sie benötigt wird. Für Sie bedeutet das: einen transparenteren Überblick über Ihre Betriebsabläufe, eine stärkere Kundenbindung und mehr Sicherheit, mehr Effizienz durch Automatisierung und ein rundum besseres Erlebnis für Ihre Kunden.

Das Erlebnis von Hotelgästen verändern

Im Zuge der sich wandelnden Verbrauchererwartungen, die von erhöhter Aufmerksamkeit gegenüber Gesundheitsfragen und Datensicherheit bis hin zu optimierten Transaktionen und immersiveren Erlebnissen reichen, sehen sich die Hotels mit der Herausforderung konfrontiert, wie sie neue intelligente Lösungen über potenziell viele Standorte hinweg skalieren können. Die unzureichende Standardisierung stellt eine ständige Herausforderung dar und schränkt die Interoperabilität der Systeme und die gemeinsame Nutzung von Daten ein, die für die Bereitstellung nahtloser, personalisierter Erlebnisse unerlässlich sind.

Intel und sein Technologieumfeld von Partnern bieten vorvalidierte Lösungen, die Gäste und Mitarbeiter dabei unterstützen, über verschiedene technische Berührungspunkte nahtlos miteinander zu interagieren und Transaktionen durchzuführen. Hotels, die mit der neuesten Intel® Architektur ausgestattet sind, bieten eine Reihe interessanter Möglichkeiten für ein immersiveres Gästeerlebnis und eine verbesserte betriebliche Effizienz.

Kundenstory aus dem Bereich des Gastgewerbes

Restaurants revolutionieren den Kontakt ihren Kunden

Websites und Apps von Drittanbietern, wie z. B. Lieferplattformen und Bewertungs-Websites, üben Druck auf die Restaurants aus, das Kundenerlebnis zu rationalisieren. Die steigenden Arbeitskosten beschleunigen das Bestreben nach neuen betrieblichen Effizienzen. Hürden im Bereich der Infrastruktur und der Interoperabilität erfordern nahtlosere Verbindungen zwischen den Front- und Back-of-House-Bereichen, um so die Produktivität zu steigern, Kosten zu sparen und den Service zu verbessern.

Intel bietet umfassendes Know-how und ein umfangreiches Lösungsportfolio, um Sie bei der Bewältigung der einzigartigen Herausforderungen von heute zu unterstützen. Intel ermöglicht es Ihnen, die Systemleistung zu steigern, mit weniger Aufwand mehr zu erreichen und in kürzester Zeit neue Tools bereitzustellen und unterstützt damit eine Zukunft für Restaurants, in der das Kundenerlebnis im Mittelpunkt steht.

Kundenstorys eines Restaurants

Burger King verbessert Kundenerlebnis und Umsatz mit KI

Erfahren Sie, wie Burger King mithilfe von KI personalisierte Produktempfehlungen entwickelt hat, die nicht nur das Bestellverhalten der Kunden, sondern auch kontextbezogene Informationen wie Wetter, Uhrzeit und Standort berücksichtigen.

Erfahren Sie mehr über Burger King Recommender ›

Erfahren Sie mehr über QSR-Technik ›

 

Die Restaurantkette Lee’s Famous Recipe Chicken automatisiert ihre Durchfahrtbedienung

Erfahren Sie, wie die Restaurantkette Lee's Famous Recipe Chicken mithilfe von konversationeller KI den Service beschleunigt und die Wartezeiten in ihren Drive-Ins verkürzt.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Lee's KI einsetzt ›

Produkt- und Leistungsinformationen

1Studien von Deloitte, Dezember 2019 und Juni 2020.