Aurora: Supercomputing-Leistung im Exascale-Bereich

Trish Damkroger, Intel Vice President und GM für High-Performance-Computing (HPC), spricht über die Exascale-Leistung des Aurora-Supercomputers und wie er die Konvergenz von KI und HPC voranbringen soll. Die Entwicklung dieses ersten Computers seiner Art erfordert eine Partnerschaft zwischen dem U.S. Department of Energy, Intel, Argonne National Laboratory und Cray. Der US-weit erste ...Exascale-Supercomputer wird bislang nicht durchführbare Forschungsarbeiten zur Lösung von Problemen ermöglichen, die es in der Welt von heute am dringlichsten zu bewältigen gilt. Das Aurora-System wird auf der künftigen Generation der skalierbaren Intel® Xeon® Prozessorreihe, der künftigen Intel® Xeon® Architektur und nichtflüchtigem Intel® Optane™ DC Speicher der nächsten Generation basieren und durch Intels One-API-Software unterstützt werden.

Exascale-Computing mit dem Aurora-Supercomputer

Der Aurora-Supercomputer, in dem Technik von Intel zum Einsatz kommt, wird die Konvergenz von HPC und KI mit Exacscale-Computing beschleunigen.

Weitere Infos

Bahnbrechende Leistung für die Herausforderungen, denen Sie in der Praxis begegnen

Intels HPC-Plattform kombiniert leistungsstarke Arbeits- und Datenspeicher-, Fabric- und Beschleunigungsfunktionalität, damit Sie Ihre größten Herausforderungen – von KI und Datenanalyse bis hin zu Simulation und Modellierung – bewältigen können.

Weitere Infos