KI- und HPC-Anwendungen kombinieren

Entdecken Sie, wie man mit einer auf Intel®-Technik basierenden HPC-Infrastruktur KI- und HPC-Anwendungen kombinieren und so die Innovation vorantreiben kann. Am Anfang steht Intels allgemeine HPC-Referenzarchitektur – eine Kombination aus hochleistungsfähiger Hardware und optimierter Software, die zugleich für Datenanalyse, Simulation und Modellierung, maschinelles Lernen, Deep Learning und ...andere rechen- und datenintensive Anwendungen genutzt werden kann. Eine HPC-Infrastruktur mit der skalierbaren Intel® Xeon® Prozessorreihe und einer auf der Intel® Omni-Path-Architektur (Intel® OPA) basierenden Fabric-Topologie bietet die hochgradig skalierbare Verarbeitungsleistung, die für KI und Datenanalyse benötigt wird.