Gaming-Systemanforderungen für die heißesten Titel des Jahres 2020

Highlights:

  • Auch wenn ein Spiel auf deinem PC spielbar ist, läuft es möglicherweise nicht in der von dir bevorzugten Qualität.

  • Die vom Entwickler bereitgestellten Systemanforderungen können dir vermitteln, wie das Spiel nach den Vorstellungen des Entwicklers laufen sollte.

  • Die empfohlenen Spezifikationen können als nützlicher Bezugsrahmen für die Entscheidung darüber dienen, ob es Zeit für ein Upgrade ist oder nicht.

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT

Bevor du mit einigen der größten Spiele des Jahres beginnst, solltest du überprüfen, wie leistungsfähig dein System im Vergleich zu den empfohlenen technischen Daten für das Spiel ist.1 2 3

Bevor du das Spiel zum ersten Mal startest, lohnt sich es, zu prüfen, ob dein Gaming-PC so ausgestattet ist, dass er das Spiel so ausführen kann, wie du es erleben willst. Eine einfache Möglichkeit, eine ganzheitliche Zusammenstellung von Komponenten mit den passendsten Mindestanforderungen für ein Gaming-System zu bestimmen, gibt es nicht. Stattdessen solltest du überlegen, ob dein System in der Lage ist, jedes Spiel individuell in der von dir gewünschten Qualität auszuführen.

Spiele entwickeln sich ständig weiter – Zerstörungsphysik, Audio-Effekte und hochmoderne visuelle Verzierungen werden von Jahr zu Jahr komplexer. Ohne die richtige Hardware ist es möglich, dass du auf diese Neuerungen verzichten musst.

Im Folgenden haben wir die empfohlenen Spezifikationen für einige der größten Spiele des Jahres zusammengetragen. Diese Empfehlungen sollten Einblick in die erforderliche Hardware geben, um ein verbessertes Gameplay-Erlebnis zu genießen.

Cyberpunk 2077
Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
CPU: Intel® Core™ i7-4790 Prozessor oder höher
RAM: 12 GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon R9 Fury
Datenspeicher: Mindestens 70 GB verfügbarer Speicherplatz

Cyberpunk 2077, das heiß erwartete RPG von CD Projekt Red, erweckt das dystopische Universum des klassischen Rollenspiels Cyberpunk zum Leben. Cyberpunk 2077 verspricht eine umfassende Anpassung der Charaktere durch kybernetische Erweiterung, ein frei wählbares Narrativ, dessen Entscheidungen Auswirkungen auf das Gameplay haben und einer durch und durch neonfarbig gestalteten offenen Welt, die erforscht werden will.

Marvel's Avengers
Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
CPU: Intel® Core™ i7-4770K Prozessor oder höher
RAM: 16 GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 480
Datenspeicher: Mindestens 110 GB verfügbarer Speicherplatz

Marvel’s Avengers übergibt dir die Kontrolle des ikonischen Superhelden dieses Spiels, während du dir im Alleingang deinen Weg durch den spannenden Ablauf erkämpfst. Angesichts der Schar der Feinde, den bildschirmfüllenden Special Effects und zerstörerischen Elementen in allen Szenarien hat die Kontrolle über die mächtigsten Helden der Erde noch nie so viel Freude bereitet.

Horizon Zero Dawn Complete Edition
Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
CPU: Intel® Core™ i7-4770K Prozessor oder höher
RAM: 16 GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 580
Datenspeicher: Mindestens 100 GB verfügbarer Speicherplatz

Horizon Zero Dawn ist endlich auf dem PC verfügbar. Dieses in der dritten Person geschilderte Abenteuer folgt Aloy, während sie die grünen Landschaften der zukünftigen Erde erkundet und gegen mechanische Kreaturen in einer enorm offenen, ungeschützten Welt kämpft. Horizon Zero Dawn hat noch nie so gut ausgesehen: PC-exklusive Funktionen wie höhere Bildraten, komplexere Interaktion mit Laubwerk und breitere Seitenverhältnisse ermöglichen es dir, vollständig in diese bezaubernde post-apokalyptische Welt einzutauchen.

VALORANT
Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
CPU: Intel® Core™ i5-4460 oder besser
RAM: 4 GB Systemspeicher
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti
Datenspeicher: Mindestens 8 GB verfügbarer Speicherplatz

Riot's teambasiertes FPS VALORANT ist eine überzeugende Kombination aus taktischem und leistungsorientiertem Gameplay, was zu einem hochkonzentrierten Konkurrenzkampf führt. Sie wurde zur Ausführung in einer Vielzahl von Hardware-Konfigurationen entwickelt, d. h. die meisten modernen PCs sollten in der Lage sein, die gewünschte höhere FPS für einen kämpferischen Schützen zu erzielen.

Call of Duty: Warzone
Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
CPU: Intel® Core™ i7-8700K oder höher
RAM: 16 GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080 oder AMD Radeon RX Vega 64
Datenspeicher: Mindestens 175 GB verfügbarer Speicherplatz

Call of Duty: Warzone, die frei spielbare Erweiterung des letztjährigen Call of Duty: Modern Warfare, ist bestens geeignet, um einmalige Glanzleistungen in Bezug auf die FPS zu unterstützen. Mit bis zu 150 Spielern auf einer Karte gleichzeitig, der hochwertigen Struktur und der hochmodernen Lichteffekte sind die Möglichkeiten für ein optisch atemberaubendes Kampfgeschehen unendlich.

Ori and the Will of the Wisps
Betriebssystem: Windows 10
CPU: Intel® Core™ i5-6600K oder besser
RAM: 8 GB Systemspeicher
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD Radeon RX 570
Datenspeicher: Mindestens 20 GB verfügbarer Speicherplatz

Die Designer hinter Ori and the Will of the Wisps knüpften an den charakteristischen, handgemalten Look seines Vorgängers Ori and the Blind Forest an, indem sie jeder Szene unglaubliche visuelle Tiefe verliehen. Die Level entfalten sich mit Schichten visueller Details, während ein neues dynamisches Beleuchtungssystem friedliche Haine und Wüstenhöhlen mit Farbe füllt.

Microsoft Flight Simulator
Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
CPU: Intel® Core™ i5-8400 oder höher
RAM: 16 GB Systemspeicher
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD Radeon RX 590
Datenspeicher: Mindestens 150 GB verfügbarer Speicherplatz

Den Flight Simulator von Microsoft gibt es bereits seit 1982, aber noch nie hat er so super ausgesehen. Durch die Einbeziehung topografischer Daten von Satelliten, die die Erde umkreisen, kann du mit der neuesten Ausgabe von Microsoft Flight Simulator, in einem beispiellosen Flugsimulationserlebnis realistische Flugzeuge um die Welt fliegen.

Death Stranding
Betriebssystem: Windows 10
CPU: Intel® Core™ i7-3770 oder höher
RAM: 8 GB Systemspeicher
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 or AMD Radeon RX 590
Datenspeicher: Mindestens 80 GB verfügbarer Speicherplatz

Hideo Kojimas surrealer postapokalyptischer Liefersimulator wird von der gleichen Decima-Engine betrieben, auf der auch Horizon Zero Dawn läuft, und ist nun auf dem PC angekommen. Die lebensechten Charaktere und die immense Weite dieser Welt profitieren von höheren Bildraten, einer enormen Vielfalt an grafischen Einstellungen und selbstverständlich der höheren Auflösung und den unterschiedlichsten Seitenverhältnissen. Der Brückenbau in noch nie gesehener Darstellung.

Baldur's Gate 3
Betriebssystem: Windows 10
CPU: Intel® Core™ i7-4770K oder höher
RAM: 16 GB Systemspeicher
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 580
Datenspeicher: Mindestens 70 GB verfügbarer Speicherplatz

Der seit langem erwartete dritte Titel dieser essentiellen PC-Franchise beweist den erstaunlichen Werdegang von RPGs. Obwohl Baldur’s Gate 3 ähnlich wie die Vorgänger auf eine personenbezogene, stark erzählerische Schilderung setzt, aktualisiert es die Reihe durch moderne praktische Elemente wie Online-Multiplayer, sehr detaillierte Charaktere und Umgebungsbeschreibungen und eine komplexe Geschichte, die so ausgelegt ist, dass sie die hohen Erwartungen von PC-Gamern überall erfüllen kann.

A Total War Saga: TROY
Betriebssystem: Windows 10
CPU: Intel® Core™ i5-6600 oder höher
RAM: 8 GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD Radeon R9 270X
Datenspeicher: Mindestens 26 GB verfügbarer Speicherplatz

Der neueste Titel dieser langlaufenden Strategieserie befasst sich mit dem Chaos und dem legendären Mythos des Trojanischen Krieges. A Total War Saga: TROY ermöglicht es dir, die Kontrolle über Armeen und mythische Helden an abwechselnden Fronten des Imperiums und in Echtzeitkämpfen zu übernehmen, bei denen sich eine große Anzahl von Einheiten gleichzeitig auf dem Bildschirm gegenüberstehen. Dieses Spiel wurde für die Nutzung mehrerer CPU-Kerne entwickelt, was verbesserte Umgebungseffekte wie komplexere Wasser- und Grasdarstellung ermöglicht, so dass der Spieler diesen epischen Versuch, das Griechenland der Antike auferstehen zu lassen, noch eindrücklicher erlebt.

Informiert bleiben

Nicht vergessen: Es handelt sich bei den oben genannten Spezifikationen um Empfehlungen. Jede Person hat andere Präferenzen, was die Komponenten und die Wiedergabetreue des Gaming-Erlebnisses betrifft.

Jedoch ist es zur besseren Vorbereitung deines Systems sinnvoll, vorab die Systemanforderungen des Spieleentwicklers zu prüfen, damit dein System das Spiel so ausführen kann, dass du das optimale Spielerlebnis erzielst.

Wenn du feststellst, dass die Spiele, die du spielen möchtest, nicht wie gewünscht laufen, ist es sinnvoll, auf deinem System nach Fehlern zu suchen oder auf einen Laptop oder einen Desktop zu wechseln, der die Leistung bietet, die du brauchst.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Für die Funktion bestimmter Technik von Intel kann entsprechend konfigurierte Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erforderlich sein.

2

Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit.

3

© Intel Corporation. Intel, das Intel Logo und andere Kennzeichen von Intel sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften. Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.