Amazon Web Services

Amazon Web Services (AWS) und Intel haben eine lange Tradition in der Entwicklung von Cloud-Services, die Kosten und Komplexität verwalten, Geschäftsergebnisse beschleunigen und skalieren, um aktuelle und zukünftige Kundenanforderungen zu erfüllen.

AWS bietet die skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren der 3. Generation

AWS plant, Amazon EC2-Instanzen anzubieten, die von den neu eingeführten skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren der 3. Generation angetrieben werden. Diese Instanzen erweitern die Auswahl für Kunden und die verfügbaren Berechnungsoptionen auf Amazon EC2 und nutzen die höhere Leistung der neuesten Intel-Prozessoren.

Weitere Infos

EC2 M5zn Instanzen, schnellste skalierbare Intel® Xeon® CPU auf AWS

M5zn-Instanzen sind eine Variante der EC2 M5-Instanzen mit hoher Frequenz, hohem Netzwerkdurchsatz und niedriger Latenz, ausgestattet mit speziellen Intel-Prozessoren. M5zn-Instanzen bieten die höchste All-Core-Turbo-CPU-Leistung von skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren in der Cloud mit einer Frequenz von bis zu 4,5 GHz - eine ideale Lösung für Workloads wie Spiele, Finanzanwendungen und Simulationsmodellierung.

Weitere Infos

Gemeinsam besser: Amazon EC2-Instanzen betrieben mit Habana Gaudi

Amazon EC2-Instances, die von Gaudi-Beschleunigern betrieben werden, sind für die Schulung von Deep Learning-Modellen konzipiert und ideal für Arbeitslasten wie die Verarbeitung natürlicher Sprache, Objekterkennung, Empfehlungen und Personalisierung. Die neuen EC2-Instanzen können bis zu 8 Gaudi-Beschleuniger nutzen und bieten eine bis zu 40 % bessere Preisleistung als aktuelle GPU-basierte EC2-Instanzen für das Training von Deep Learning-Modellen.

Weitere Infos