Intel® Rapid Storage-Technologie (RAID) für Windows 11* und Windows® 10 64-Bit für Intel® NUC Kit NUC12DCM und Intel® NUC Compute Element NUC12EDB

723023
2/22/2022

Einleitung

Installiert Intel® Rapid Storage-Technologie (RAID) für Windows 11* und Windows® 10 64-Bit für Intel® NUC Kit NUC12DCM und Intel® NUC Compute Element NUC12EDB

Verfügbare Downloads

  • Windows 11 Family*, Windows 10, 64-bit*
  • Größe: 5.3 MB
  • SHA1: C7D74A7CD5E9D9B84CFFD722A5A70C630B2343E8

Detaillierte Beschreibung

Zweck

Der Intel® Rapid Storage-Technologie Treiber (Intel® RST) unterstützt die Konfiguration und Aktivierung mehrerer Funktionen, einschließlich:

  • Konfiguration und Wartung von RAID-Volumes
  • Intel® RST
  • Intel® Optane™ Speicher

Hinweis:
Stellen Sie vor der Installation des RST-Treibers sicher, dass VMD im BIOS aktiviert ist.

Installation:

  • Laden Sie RST-Win10_Win11-19.1.0.1001.4.zip herunter und entpacken Sie sie und führen Sie SetupRST.exe aus.
    Unterstützt erweiterte Funktionen wie die Verwaltung von RAID-Volumes und Intel® System Recovery Technology (Intel® SRT) und Intel® Optane Speicher.

Disclaimer / Rechtliche Hinweise1

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.