Virtueller Netzwerkadapter-Funktionstreiber für Intel®-Gigabit-Ethernet-Netzwerkanschlüsse für Linux*

646001
12/12/2016

Einleitung

Bietet virtuellen Funktionstreiber des Netzwerkadapters für Intel® Gigabit-Ethernet-Netzwerkanschlüsse für Linux* 2.3.9.6

Verfügbare Downloads

  • Linux*-
  • Größe: 126.5 KB
  • SHA1: E2D4A6D715F2E2E2CC56A5910FE0B26C3D23301E

Detaillierte Beschreibung

Übersicht

Diese Version enthält Basistreiber für Intel® Ethernet Netzwerkverbindungen.

  • Der iGBVF-Treiber unterstützt 82576-basierte virtuelle Funktionsgeräte, die nur auf Kerneln aktiviert werden können, die SR-IOV unterstützen.

Notizen:

  • Der Intel® PRO/1000 P Dual Port Server Adapter wird vom Treiber e1000 und nicht vom e1000e-Treiber unterstützt, da das 82546-Teil hinter einer PCI-Express-Bridge verwendet wird.
  • Gigabit-Geräte, die auf dem Intel® Ethernet Controller X722 basieren, werden vom i40e-Treiber unterstützt.

In den Versionshinweisen finden Sie Installationsanleitungen, unterstützte Hardware, Neuerungen, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme.

Sie sind nicht sicher, was Sie herunterladen müssen?

Automatische Erkennung und Aktualisierung Ihrer Treiber und Software mit dem Intel® Treiber- und Support-Assistent.

Informationen zu Intel® Treibern

Der Treiber oder die Software für Ihre Intel® Komponente wurde möglicherweise vom Computerhersteller geändert oder ersetzt. Wir empfehlen, dass Sie vor der Installation unseres Treibers mit Ihrem Computerhersteller zusammenarbeiten, damit Sie keine Funktionen oder Anpassungen verlieren.

Siehe Liste der Support-Websites der Hersteller.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.