BIOS- und Firmware-Update-Paket für UEFI Intel® Server Board M50CYP

19810
5/10/2022

Einleitung

Bietet Intel® Server Board BIOS- und Firmware-Update-Paket der Produktreihe M50CYP für UEFI. (R01.01.0005)

Verfügbare Downloads

  • Größe: 27.3 MB
  • SHA1: 49EE7246CEF67670D5386E6304F4F92DDF5FD829

Detaillierte Beschreibung

WICHTIG:

  • Um den Updateprozess von CPLD/Pmem/BMC/FRUSDR/BIOS abzuschließen, muss der Start ausgeführt werden.nsh, es aktualisiert CPLD/Pmem/BMC/FRUSDR/BIOS, und dann wird das System automatisch neu gestartet. Nach dem Zurücksetzen ist der Bildschirm ausgeschaltet und die blaue ID-LED ist einige Minuten lang fest eingeschaltet. Nach Abschluss des Update-Vorgangs wird die ID-LED ausgeschaltet und das System wird erneut gestartet.
  • Aufgrund der neuen Struktur von FW mit PFR wird das erste Mal, dass der Server nach der Aktualisierung der FW neu gestartet wird, beim ersten Neustart ca. 10 Minuten dauern, um den Update-Prozess abzuschließen. Zu diesem Zeitpunkt blinkt der Bildschirm und die System-LED blinkt grün/amber. In den ersten 3 Minuten ist die blaue ID-LED solide eingeschaltet. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird die ID-LED ausgeschaltet und das System wird erneut eingeschaltet. Nach dem Bildschirm kann der Server ein zweites Mal neu gestartet werden. Der Zeitpunkt, um den FW-Update-Prozess abzuschließen, ist ein erwartetes Verhalten und wird nur beim ersten Neustartteil des FW-Update-Prozesses angezeigt.

Weitere Informationen zum Update-Verfahren finden Sie in der Datei "Readme and Update Instructions".

Dieses Update-Paket umfasst die folgenden Systemsoftware-Updates und Update-Utilitys auf Produktionsebene:

System-BIOS – R01.01.0005

ME-Firmware - 04.04.04.62

BMC-Firmware – 2.88.e5f45b9c

FRUSDR - 0,40

Pmem – 2.2.0.1553

CPLD – v3P5

sysfwupdt.efi – Version 15.0.3


SYSTEMSOFTWARE-ANFORDERUNGEN

Um den Systemsoftware-Stack auf die in diesem Update-Paket enthaltenen Versionen zu aktualisieren, muss der derzeit auf dem Zielserversystem installierte Systemsoftware-Stack Folgendes erfüllen. Ansonsten kann das Update fehlschlagen:

  • System-BIOS – R01.01.0004 oder neuer
  • ME-Firmware - 04.04.04.058
  • BMC Firmware – 2.87.be6beeae oder neuer
  • FRUSDR – 0,38 oder neuer
  • CPLD – v3p4 oder neuer
  • Pmem – 2.2.0.1553

Disclaimer / Rechtliche Hinweise1

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.