System Information Retrieval Utility (SysInfo) für Intel® Server-Mainboards und Intel® Serversysteme mit Intel® 621A Chipsatz

19790
1/19/2023

Einleitung

Server Information Retrieval Utility (SysInfo) für Intel® Server-Mainboards und Intel® Serversysteme mit Intel® 621A Chipsatz

Verfügbare Downloads

  • Größe: 43.3 MB
  • SHA1: 85611C1D385E8938CA8B8AD29F5B7973DAE2C97E

Detaillierte Beschreibung

Einführung


Der Intel® Server Information Retrieval Utility wird zum Sammeln der Systeminformationen verwendet.

Für Dateinamen und Pfade wird das "sysinfo" verwendet.

Dieses Utility dumpt die folgenden Informationen in Protokolldateien:

1. Plattform-Firmware-Bestand

2. Sensorinformationen

3. Sensordatenaufzeichnungen (Sensor Data Records, SDR)

4. BMC SEL (in menschenlesbarer Form)

5. BMC SEL (in hexadezimaler Form)

6. Fru-Server-Mainboard

7. System-BMC-Boot-Reihenfolge

8. BMC-Benutzereinstellungen

9. BMC LAN Channel-Einstellungen

10. BMC SOL Kanaleinstellungen

11. BMC-Energiewiederherstellungsrichtlinieneinstellungen

12. BMC-Kanaleinstellungen

13. SMBIOS Typ 1, Typ 2, Typ 3

14. Prozessorinformationen

15. Speicherinformationen

16. Betriebssysteminformationen

17. IDE/SCSI-Informationen

18. Informationen zu Datenspeicherlaufwerken

19. Informationen zum Geräte-Manager (auch als Treiber bezeichnet)

20. Liste der installierten Software

21. BIOS-Einstellungen (pro BIOS-Setup-Utility, F2-Bildschirm).

22. RAID-Einstellungen und RAID-Protokoll (nicht verfügbar unter Windows* und Linux*)

23. Betriebssystem-Ereignisprotokoll

24. SATA-Informationen

25. Informationen zu PCI-Bus-Geräten

26. Energietelemetrie (falls verfügbar)

Hinweis: BMC SEL (in von Menschen lesbarer Form) und BMC SEL (in hexadezimaler Form) sind für den Intel® Server Board M70KLP und den Intel® Server Board M20NTP2SB nicht gültig.

Unterstützte Intel® Server-Mainboards


Intel® Server Board S2600WT/S2600WTR Family

Intel® Server Board S2600KP/S2600KPR Family

Intel® Server Board S2600TP/S2600TPR Family

Intel® Server Board S2600CW/S2600CWR Family

Intel® Server Board S2600WF/S2600WFR Family

Intel® Server Board S2600ST/S2600STR Family

Intel® Server Board S2600BP/S2600BPR Family

Intel® Server Board S9200WK Family

Intel® Server Board M70KLP Family

Intel® Server Board D50TNP

Intel® Server Board M50CYP

Intel® Server Board D40AMP

Intel® Server Board M20NTP2SB

Intel® Server Board M50FCP

Intel® Server Board D50DNP

Unterstützte Betriebssysteme


UEFI-Shell

Windows Server* 2019 und 2022

Windows® 10

Red Hat Enterprise Linux* (RHEL*) 8.1, 8.2, 8.6 und 9.0-64-Bit

SUSE Linux Enterprise Server* (SLES*) 15, 12 Service-Pack 3-64-Bit

CentOS* 8, 7.3, 7.5 und 6.8

Ubuntu* 20.04 und 22.04

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.