Thunderbolt™ 3 DCH-Treiber für Intel® NUC 9 Extreme Laptop Kits

19654
8/11/2020

Einleitung

Installiert den DCH-konformen Thunderbolt™-Bustreiber für die Intel® NUC 9 Extreme Laptop Kits.

Verfügbare Downloads

  • Windows 10, 64-bit*
  • Größe: 32.5 MB
  • SHA1: 0FEDFCD6311C396F9ABFEABDB86A8AAF71A0B966

Detaillierte Beschreibung

Zweck

Installiert den DCH-konformen Thunderbolt™ Bustreiber für die Intel® NUC 9 Extreme Laptop Kits. Dieser Treiber ist erforderlich, wenn Sie Thunderbolt Geräte verbinden möchten.

Was sind DCH-Treiber? Klicken Sie hier, um weitere Informationen anzuzeigen.

Installationsanleitung

  1. Laden Sie dieses Treiberpaket herunter und entpacken Sie es in einen Ordner auf der Intel NUC.
  2. Schließen Sie ein Thunderbolt Gerät an den Thunderbolt Port an.
  3. Wählen Sie den Ordner aus, in den Sie das Treiberpaket extrahiert haben.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jede der folgenden .inf-Dateien und wählen Sie Installieren:
  • TbtHostController.inf
  • TbtHostControllerHsaComponent.inf
  • TbtHostControllerToastController.inf
  • TbtP2pNdisDrv.inf

Sie benötigen auch die Thunderbolt Control Center-Software (verfügbar im Microsoft Store), um Thunderbolt Geräte zu genehmigen und zu verwalten. Die Control-Center-Software sollte nach der Installation automatisch heruntergeladen werden, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind oder wenn Sie eine Internetverbindung herstellen.

Einige IT-Abteilungen verfügen jedoch möglicherweise über Gruppenrichtlinien, die das Herunterladen von Apps aus dem Windows Store verhindern. Sie können einen privaten Shop mit genehmigten Apps einrichten. Weitere Informationen finden Sie unter:

Sind Sie nicht sicher, ob dies der richtige Treiber für Ihre Intel® NUC ist?

Führen Sie Intel® Treiber- und Support-Assistent aus, um Updates automatisch zu erkennen.

Automatische Treiber und Aktualisierungen der Software

Identifizieren Sie Ihre Produkte und installieren Sie die Intel Treiber- und Software-Updates für Ihr Windows* System.

Disclaimer / Rechtliche Hinweise1

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.