BIOS-Update für Intel® NUC 9 Extreme Laptop Kits – LAPQC71x [QCCFL357]

19591
6/9/2022

Einleitung

Dieser Download-Datensatz bietet Optionen für die Aktualisierung der Intel® Aptio* V UEFI-Firmware von Intel® NUC 9 Extreme Laptop Kits.

Verfügbare Downloads

  • Windows 11*, Windows 10, 64-bit*
  • Größe: 8.4 MB
  • SHA1: 52E063244070B341800DDC3AA2F1C4C90959B7EE
  • Betriebssystemunabhängig
  • Größe: 17 MB
  • SHA1: F9355110731B40ACF240DC29C722D977282D6FBB
  • Betriebssystemunabhängig
  • Größe: 7.7 MB
  • SHA1: 1D4041633176AD935ED446CB9C519F269AA52337

Detaillierte Beschreibung

Zweck

Dieser Download-Datensatz bietet Optionen für die Aktualisierung des BIOS von Intel® NUC 9 Extreme Laptop Kits.

Wichtig

  • Bis zu fünf volle Ladezyklen dauert es für das Akku-Management-System, bis windows die richtige Nutzungsmenge angezeigt wird.

Welche Datei muss ausgewählt werden?

  • Express-BIOS-Update [QCCFL357.0150.EBU.exe] – Selbstextrahierende Windows*-basierte Update-Datei, die für die Verwendung auf Windows Systemen entwickelt wurde.
  • F7-BIOS-Update [QC0150. CAP] – . CAP-Datei, die für die F7-BIOS-Update-Methode verwendet werden soll. Dies erfordert einen USB-Stick.
  • BIOS-Wiederherstellung [QCCFL357.0150.RECOVERY.zip] – Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein BIOS-Update unterbrochen wird, ist es möglich, dass das BIOS in einem unbrauchbaren Zustand bleibt. Verwenden Sie das BIOS-Wiederherstellungs-Update, um sich von dieser Bedingung wiederherzustellen. Dies erfordert einen USB-Stick. Befolgen Sie die Wiederherstellungsanweisungen in der Readme-Datei.

Hinweis

  • Die Intel® Aptio* V Integrator-Tools sind darauf ausgelegt, Integratoren (die in der Regel in der Fertigung oder Unternehmensumgebung arbeiten) beim Prozess der BIOS/SMBIOS-Anpassung, der Einspeisung von OEM-Windows*-Produktschlüsseln (OEM-Aktivierung 3.0,3) zu unterstützen und das Logo usw. von Produkten mit Intel® NUC AptioV zu ändern.
  • Die Readme-Datei enthält BIOS-Update-Anweisungen für fortgeschrittene Benutzer. Sie finden auch detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verwendung jeder dieser BIOS-Update-Methoden.
  • In den Versionshinweisen finden Sie Installationsanleitungen, unterstützte Hardware, Neuerungen, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme in dieser BIOS-Version.

Sind Sie nicht sicher, ob dies das richtige BIOS für Ihre Intel® NUC ist?

Führen Sie Intel® Treiber- und Support-Assistent aus, um Updates automatisch zu erkennen.

Automatische Treiber und Aktualisierungen der Software

Identifizieren Sie Ihre Produkte und installieren Sie die Intel Treiber- und Software-Updates für Ihr Windows* System.

Disclaimer / Rechtliche Hinweise1

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.