BIOS-Update für Intel® NUC 9 Extreme Laptop Kits – LAPQC71x [QCCFL357]

19591
4/27/2021

Einleitung

Dieser Download-Datensatz bietet Optionen für die Aktualisierung der Intel® Aptio* V UEFI-Firmware von Intel® NUC 9 Extreme Laptop Kits.

Verfügbare Downloads

  • Betriebssystemunabhängig
  • Größe: 17 MB
  • SHA1: 460B55C37130E3B25F256F21DA539D41ADE440A2
  • Windows 10, 64-bit*
  • Größe: 9.1 MB
  • SHA1: 006D931544B859852479BCCF3CF22D78F1BAB198
  • Betriebssystemunabhängig
  • Größe: 8.4 MB
  • SHA1: 7B29C3D8BE2EB78074477E623CB795A7D1508209

Detaillierte Beschreibung

Zweck
Dieser Download-Datensatz bietet Optionen für die Aktualisierung des BIOS der Intel® NUC 9 Extreme Laptop Kits.

Wichtig

  • Das Akku-Management-System braucht drei volle Ladezyklen, um den korrekten Prozentsatz anzuzeigen.

Welche Datei muss ausgewählt werden?

  • Express-BIOS-Update [QCCFL357.0134.EBU.exe] – Selbstextrahierende Windows*-basierte Update-Datei, die für die Verwendung auf Windows-Systemen entwickelt wurde.
  • F7-BIOS-Update [QC0134. CAP] – . CAP-Datei, die für die F7-BIOS-Update-Methode verwendet werden soll. Dies erfordert einen USB-Stick.
  • BIOS-Wiederherstellung [QCCFL357.0134.RECOVERY.zip] – Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein BIOS-Update unterbrochen wird, kann es sein, dass das BIOS in einem unbrauchbaren Zustand bleibt. Verwenden Sie das BIOS-Wiederherstellungs-Update, um sich von dieser Bedingung wiederherzustellen. Dies erfordert einen USB-Stick. Befolgen Sie die Wiederherstellungsanweisungen in der Readme-Datei.

Hinweis

  • Die Intel® Aptio* V Integrator-Tools wurden entwickelt, um Integratoren (die in der Regel in der Fertigung oder Unternehmensumgebung arbeiten) beim Prozess der BIOS/SMBIOS-Anpassung, der OEM Windows* Produktschlüsselinjektion (OEM-Aktivierung 3.0,3)und dem Ändern des Logos und so weiter bei Produkten mit Intel® NUC AptioV zu unterstützen.
  • Die Readme-Datei enthält BIOS-Update-Anweisungen für fortgeschrittene Benutzer. Sie finden auch detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verwendung jeder dieser BIOS-Update-Methoden.
  • In den Versionshinweisen finden Sie Installationsanleitungen, unterstützte Hardware, Neuerungen, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme in dieser BIOS-Version.

Sind Sie nicht sicher, ob dies das richtige BIOS für Ihre Intel® NUC ist?
Führen Sie Intel® Treiber- und Support-Assistent aus, um Updates automatisch zu erkennen.

Automatische Treiber und Aktualisierungen der Software

Identifizieren Sie Ihre Produkte und installieren Sie die Intel Treiber- und Software-Updates für Ihr Windows* System.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.