Treiber für den Intel® Grafik-Media-Beschleuniger 3150 für Windows Vista* 64-Bit

19537
9/16/2010

Einleitung

Installiert den Grafiktreiber Version 15.12.50.4.64.2214 (7.14.10.2214) für den integrierten Grafikcontroller von Intel® Chipsätzen für Windows Vista 64*

Verfügbare Downloads

  • Windows Vista, 64-bit*
  • Größe: 19.8 MB
  • SHA1: 62BC6FAB2FB5003BB71F8B220144F88DC762B69C
  • Windows Vista, 64-bit*
  • Größe: 19.9 MB
  • SHA1: 0DFFACE7851A6AA06EC6B109D3FDFE8BAD115AFC

Detaillierte Beschreibung

Ende des Lebenszyklus

Da sich diese Software auf Produkte bezieht, die das Ende des Lebenszyklus erreicht haben, kann sie Sicherheitslücken enthalten. Intel beabsichtigt nicht, Updates anzubieten, um Sicherheitslücken in dieser Software zu mindern, unabhängig davon, ob diese derzeit bekannt sind oder in Zukunft gefunden werden. DIESE SOFTWARE WIRD "WIE VORLIEGEND" OHNE AUSDRÜCKLICHE ODER KONKLUDENTE GARANTIE JEGLICHER ART BEREITGESTELLT, EINSCHLIEßLICH GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, NICHTVERLETZUNG VON RECHTSVERLETZUNGEN ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. Intel übernimmt keine Garantie oder Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit von Informationen, Text, Grafiken, Links oder anderen Elementen in der Software.

Zum Download verfügbare Dateien
win7.exe – Dies ist eine selbstextrahierende Datei, die die Software auf dem System installiert, temporäre Dateien werden gelöscht.
win7.zip – Dies ist ein komprimiertes Paket, das alle Dateien enthält, die zur Installation der Software auf einem System erforderlich sind.

Zweck
Dieser Treiber wurde speziell für Systeme mit Intel Atom Prozessoren mit dem Intel Grafik-Media-Beschleuniger 3150 geschrieben. Sehen Sie sich die Readme-Datei für Installationsinformationen und die Versionshinweise für Die Treiberversion an. Dieses Treiberpaket enthält die Version 15.12.50.4.64.2214 (7.14.10.2214) für Windows* Vista 64-Bit.

Die auf dieser Seite bereitgestellten Softwaretreiber sind allgemeine Versionen und können für allgemeine Zwecke verwendet werden. Computer-Originalgerätehersteller (OEMs) können jedoch die Funktionen verändert, Anpassungen integriert oder andere Änderungen an der von ihnen bereitgestellten Software oder Softwareverpackung vorgenommen haben. Um mögliche Inkompatibilitäten bei der Installation auf Ihrem OEM-System zu vermeiden, empfiehlt Intel, dass Sie sich bei Ihrem OEM informieren und die über Ihren Systemhersteller bereitgestellte Software verwenden. Intel oder der Computer-Originalgerätehersteller (OEM) bieten möglicherweise keinen technischen Support für einige oder alle Probleme, die sich aus der Verwendung dieser allgemeinen Version von Softwaretreibern ergeben könnten.

Informationen zu Intel® Treibern
Der Treiber oder die Software für Ihre Intel® Komponente wurde möglicherweise vom Computerhersteller geändert oder ersetzt. Wir empfehlen, dass Sie vor der Installation unseres Treibers mit Ihrem Computerhersteller zusammenarbeiten, damit Sie keine Funktionen oder Anpassungen verlieren.

Siehe die Liste der Support-Websites der Hersteller.
Was ist zu tun, wenn ein Grafiktreiber eines Computerherstellers erkannt wird?

Support erhalten
Das Community-Forum für die Grafikunterstützung ist ein überwachter Peer-to-Peer-Austausch für die Intel Grafik-Community. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich zu registrieren und am Forum teilzunehmen.

Der Support für Intel® Grafiktreiber kann auch durch Kontaktaufnahme mit dem Kundensupportabgerufen werden.

Weitere Hilfe
Identifizieren Ihres Intel® Grafikcontrollers

In den Versionshinweisen finden Sie Installationsanleitungen, unterstützte Hardware, Neuerungen, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme.

Verwandte Themen
häufig gestellte Fragen Intel® Graphics Driver
Websites von Computerherstellern

Dieser Download gilt für die unten aufgeführten Produkte.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.