Intel® Chipsatz-Gerätesoftware für Windows® 10 und Windows 11* für NUC9VXQNX, NUC9V7QNX, NUC9i9QNX, NUC9i7QNX, NUC9i5QNX

19509
2/14/2022

Einleitung

Dieser Download installiert die Intel® Chipsatz-Gerätesoftware für Windows® 10 und Windows 11* für Intel® NUC Kit NUC9VXQNX, NUC9V7QNX, NUC9i9QNX, NUC9i7QNX, NUC9i5QNX.

Verfügbare Downloads

  • Windows 10, 64-bit*, Windows 11*
  • Größe: 3 MB
  • SHA1: DE40F8B964CC334D5C7FE6F520FC43727370520E

Detaillierte Beschreibung

Zweck

Dieser Download installiert die Intel® Chipsatz-Gerätesoftware für Windows® 10 und Windows 11* für Intel® NUC Kit NUC9VXQNX, NUC9V7QNX, NUC9i9QNX, NUC9i7QNX, NUC9i5QNX.

Es ist wichtig, dass Sie diese Software zuerst nach der Installation eines Windows* Betriebssystems installieren, bevor Sie andere Gerätetreiber installieren. Diese Aktion stellt sicher, dass Windows alle Chipsatzkomponenten erkennt. Wenn das Betriebssystem nicht alle Chipsatzkomponenten identifizieren kann, können folgende Probleme auftreten:

  • Gelbe Fragezeichen im Geräte-Manager
  • Unbekannte Geräte im Geräte-Manager

Hinweis

Sobald die Intel Chipsatz-Gerätesoftware auf der Intel NUC installiert wurde, ist keine Aktualisierung auf eine neuere Version erforderlich.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.