Intel® Server Debug and Provisioning Tool (Intel® SDP Tool) für Linux*

19092
12/2/2021

Einleitung

Das Intel® Server Debug and Provisioning Tool (Intel® SDP Tool) wird zum Debuggen und Bereitstellen von Intel® Server-Motherboards und -Systemen über BMC Out-of-Band verwendet. (2.2.0)

Verfügbare Downloads

  • Ubuntu 20.04 LTS*, CentOS 8 (1905)*, Red Hat Enterprise Linux 8*, SUSE Linux Enterprise Server 15*
  • Größe: 55.3 MB
  • SHA1: 0628E17B8C667B31999D19C6F63E88E584BAA2BC

Detaillierte Beschreibung

Das Intel® Server Debug and Provisioning Tool (Intel® SDP Tool) ist ein Einzelserver-Tool mit den Funktionen zum Debuggen und Bereitstellen von Intel® Server-Motherboards und -Systemen über den BMC Out-of-Band. Intel® SDPTool wurde für die Verwendung mit den folgenden Intel® Server-Motherboard-Familien entwickelt:

  • Intel® Server-Mainboards der S2600-Serie (Intel® Xeon®-Prozessoren der Produktfamilie E5-2600 v3/v4)
  • Intel® Server-Mainboard (skalierbare Intel® Xeon ®-Prozessoren)
  • Intel® Server-Mainboard (Skalierbare Intel ® Xeon®-Prozessorfamilie der 2. Generation)
  • Intel® Server-Mainboard (Intel® Xeon® Platinum 9200 Prozessoren)
  • Intel® D50TNP Server-Mainboards
  • Intel® M50CYP-Server-Mainboards
  • Intel® Server-Mainboard m70KLP Familie
  • Intel® D40AMP Server-Mainboards
  • Intel® M20NTP-Server-Mainboards

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.