Intel® S2600WF Server-Mainboards und Firmware-Update für Intel® One Boot Flash Update (Intel® OFU) Utility und WinPE *

19078
12/3/2021

Einleitung

Dieser Download enthält das Systemupdate-Paket für die Intel® S2600WF-Server-Mainboards für Intel® OFU-Utility und WinPE* (02.01.0014), lesen Sie die Firmware-Abhängigkeiten im Abschnitt Anforderungen.

Verfügbare Downloads

  • Betriebssystemunabhängig
  • Größe: 75.2 MB
  • SHA1: 121B32F28E45E1392138ACCA8A6FCED70D038424

Detaillierte Beschreibung

Achtung:

Verwenden Sie dieses betriebssystembasierte Software Update Package (SUP), wenn es sich bei dem System um einen Intel® Data Center Block für die Nutanix* Enterprise Cloud handelt. Dieses System basiert auf dem Prism Life Cycle Manager von Nutanix für alle Firmware-Updates. Weitere Informationen finden Sie auf der Nutanix* Life Cycle Manager-Seite. Eine Liste der Hardware- und Firmware-Kompatibilität finden Sie auf der Nutanix* Hardware- und Firmware-Kompatibilitätsseite.

Firmware-Anforderungen

Um den System-Firmware-Stack auf die in diesem Update-Paket enthaltenenVersionen zuaktualisieren, muss der aktuell geladene System-Firmware-Stack auf dem System Folgendes erfüllen:

  • System-BIOS - R02.01.0013
  • ME Firmware - 04.01.04.423
  • BMC Firmware - 2,48
  • FRUSDR - 2,00

Wenn Sie nicht zum erforderlichen Firmware-Stack gelangen, kann dies zu unerwarteten Ergebnissen führen.

Überblick

Dieser Download-Eintrag enthält das BIOS- und Firmware-Update-Paket für die Intel® S2600WF-Server-Mainboards sowie das entsprechende Intel®-Serversystem R1000WF-Produktfamilie und intel®-Serversystem-R2000WF-Produktfamilie, für das Intel® One Boot Flash Update (Intel® OFU) Utility und die Windows* Preboot Execution Environment.

Zweck

Dieses Firmware-Update-Paket unterstützt die skalierbaren Intel® Xeon®-Prozessorfamilien der 1. und 2. Generation.

Dieses Updatepaket enthält die folgenden Systemfirmwareupdates auf Produktionsebene:

  • System-BIOS - 02.01.0014
  • ME Firmware - 04.01.04.505
  • BMC Firmware - 2,86

    • Lesen Sie TA-1161 über die Implementierung von Passwort-Komplexitätsregeln für diese BMC-Firmware-Version
  • FRUSDR - 2,02
  • Intel® Optane™ DC Persistent Memory Firmware (DCPMM) - 01.02.00.5446

Hier finden Sie Firmware-Updates und Tipps zur Fehlerbehebung.

Wichtige Hinweise

  • DAS OFU-Dienstprogramm mit dem Flashupdt-Tool unterstützt kein DCPMM FW-Update. Anweisungen zum Aktualisieren von DCPMM finden Sie im Teil "DCPMM_Update_Intructions.txt" dieses Pakets.
  • Dieses SFUP-Paket enthält den FW 01.02.00.5446 für Intel® Optane™ DC Persistent Memory (DCPMM). Wenn Sie Ihre DCPMM-DIMMs mit einer anderen FW erhalten haben, installieren Sie dieses Paket, um die FW zu aktualisieren.
  • Ab BMC 2.22.59c3b83a können BMC und FRUSDR nicht wie erwartet aktualisiert/herabgestuft werden, wenn der KCS-Richtliniensteuerungsmodus auf BMC EWS als ALLE verweigern konfiguriert ist. Updates können weiterhin über Redfish oder BMC EWS durchgeführt werden
  • BMC- und FRUSDR-Versionen können nicht auf rückwärts gerichtete Versionen herabgestuft werden.
  • Bei Windows und WinPE muss der Benutzer die Eingabeaufforderung nach jedem Update beenden/schließen.
  • Ausführliche Informationen zu Installationsanweisungen, unterstützter Hardware, Neuerungen, Fehlerbehebungen und bekannten Problemen finden Sie zunächst in den Versionshinweisen, bevor Sie mit dem Firmware-Update beginnen.
  • Installieren Sie dieses Update-Paket mit Intel® One Boot Flash Update (Intel® OFU) v14.1 Build 19 oder höher.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.