Intel® Optane™-Speicher-Benutzeroberfläche und Treiber für die Systembeschleunigung

19056
7/2/2019

Einleitung

Die Intel® Optane™ Memory UI wurde speziell entwickelt und optimiert, um die Systembeschleunigung mit Intel® Optane™ Speichermodulen zu unterstützen. (16.8.3.1003)

Verfügbare Downloads

  • Windows 10, 64-bit*
  • Größe: 70.5 MB
  • SHA1: D2043E76D258A415C9F828316F6D259EC17721C4
  • Windows 10, 64-bit*
  • Größe: 3.7 MB
  • SHA1: EF7FAE2C67B5586F951E33C97B2B37D0AC75D485
  • Größe: 13.3 KB
  • SHA1: BAAB81EE08EADEBA7B00EF6A49534CAB6EAA28F0

Detaillierte Beschreibung

Die Intel® Rapid Storage-Technologie- und Intel® Optane™ Speicheranwendungen wurden eingestellt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Benutzer auf neueren Plattformen können hier das neueste Treiberpaket erhalten.

Systeme, auf denen die Treiberversion 15.9.x, 16.0.x, 16.5.x oder 16.7.x ausgeführt wird, sollten auf die neueste Version aktualisiert werden.

Hinweis: Intel empfiehlt Endbenutzern, die von ihrem Systemhersteller/Anbieter bereitgestellten Treiber-Updates oder über Windows Update zu verwenden, um mögliche Auswirkungen durch das Laden nicht angepasster Treiber zu beseitigen. Systemhersteller passen generische Intel Treiber regelmäßig an die Anforderungen ihres spezifischen Systemdesigns an. In solchen Fällen wird die Verwendung des Updates für den allgemeinen Intel Treiber nicht empfohlen.

Zweck

Die Intel® Optane™-Speichersoftware-Suite unterstützt die Konfiguration und Aktivierung der Systembeschleunigung mit Intel® Optane™ Speicher.

Hinweis: Wenn die Intel® RST Anwendung bereits installiert ist, müssen Sie sie entfernen, bevor Sie die Intel® Optane™ Speicher-Anwendung installieren.

Welche Datei muss ausgewählt werden?

  • SetupOptaneMemory.exe:
    • Anwendung/Benutzeroberfläche, die speziell entwickelt und optimiert wurde, um die Systembeschleunigung mit Intel® Optane™ Speichermodulen zu unterstützen
    • Die Anwendungsinstallation installiert auch die Intel® RST Treiber
  • f6flpy-x64.zip (64-Bit Betriebssystem) [optional]:
    • Standalone-Intel® RST treiber mit Intel® Optane™ Speicherunterstützung
    • Kann während der Installation des Betriebssystems erforderlich sein, um EIN PCIe*-NVMe*-Laufwerk zu erkennen. Lesen Sie dazu die Dokumentation zum Systemhersteller oder den Intel Kundensupport.

Für erweiterte Funktionen, die durch die Intel® RST Treibernutzung der Intel® RST Anwendung unterstützt werden, wird empfohlen.

Informationen zur Installationshilfe finden Sie im Benutzer- und Installationsleitfaden Intel® Optane™ Speicher oder in Videos.

Hinweis

  • Bevor Sie diese Anwendungen installieren oder technische Unterstützung von Intel anfordern, wenden Sie sich zunächst an Den Systemhersteller. Sie stellen möglicherweise Software bereit, die speziell für Ihr System konfiguriert ist.
  • Der Intel® Optane Memory User Interface Driver (16.8.3.1003) unterstützt Plattformen der 7. Generation.
  • In den Versionshinweisen finden Sie Installationsanleitungen, unterstützte Hardware, Neuerungen, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme.
  • Für Intel® Optane™ Speicherabfragen konsultieren Sie die Supportseite Intel® Optane™ Speicher.
  • Es wird empfohlen, die neueste Firmware auf Ihren Intel® SSD und Intel® Optane™ Speichergeräten zu verwenden. Die neueste Firmware finden Sie unter Intel® Optane™ Memory Firmware.

Dieser Download gilt für die unten aufgeführten Produkte.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.