System Information Retrieval Utility (SysInfo) für Intel® Server-Mainboards und Intel® Serversysteme basierend auf Intel® 62X Chipsatz

19033
11/30/2021

Einleitung

Downloads System Information Retrieval Utility (SysInfo) Version 15.0.3

Verfügbare Downloads

  • Ubuntu 20.04 LTS*, Ubuntu 16.04*, Windows Server 2016 family*, Windows 10 Produktreihe*, CentOS 6.8*, Red Hat Enterprise Linux 8.1*, Red Hat Enterprise Linux 7.5*, Red Hat Enterprise Linux 8.2*, Windows Server 2012 R2 family*, Windows Server 2012 family*, Red Hat Enterprise Linux 7.6*, Red Hat Enterprise Linux 7.3*, Windows Server 2019 family*, CentOS 7.3*
  • Größe: 111.1 MB
  • SHA1: 6DF399F6D8A89E8D50D3D08710D147A85DFAA85A

Detaillierte Beschreibung

Klicken Sie hier für die neueste Version von System Information Retrieval Utility (SysInfo) für Mainboards und Systeme, die auf Intel® 62X Chipsatz basieren.

Überblick

Intels System Information Retrieval Utility (SysInfo) sammelt über 20 verschiedene Arten von Systeminformationen. Es verkürzt die Zeit, die für die Behebung von Problemen benötigt wird, erheblich.

In der Demo erfahren Sie, wie Sie das Dienstprogramm Sysinfo zum Sammeln von Systeminformationen verwenden.

Verfügbare Dokumentation

Informationen zur Verwendung des Tools finden Sie im Benutzerhandbuch.

Unterstützte Intel® Server-Mainboards und Intel® Serversysteme:

  • S2600WF-Familie
  • S2600BP-Familie
  • S2600ST Familie

Installationsanweisungen, Neuerungen, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme finden Sie in den Versionshinweisen.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.