persistentes Intel® Visual Compute Accelerator VCA1283LVV / VCA1585LMV

19001
7/16/2018

Einleitung

Diese Pakete enthalten Ubuntu* 16.04.3 und CentOS* 7.4 Beispiel persistenten Referenz-bootfähigen Intel® Visual Compute Accelerator Images (2.2.29).

Verfügbare Downloads

  • CentOS 7.4*
  • Größe: 586.3 MB
  • SHA1: 4FD64BBF0F5C42D47979EBF81349A17F79DFD766
  • Ubuntu 16.04*
  • Größe: 981.8 MB
  • SHA1: ECD880C09001E8F02EAFB3AED9EF5BC1B8016E8C

Detaillierte Beschreibung

Diese Pakete werden gegen die Schwachstelle im Seitenkanal behoben.

In dieser Tabelle finden Sie die Liste aller verfügbaren Pakete, die auf verschiedenen Softwareversionen basieren.

Übersicht

Dieser Download enthält die persistenten bootfähigen Intel® Visual Compute Accelerator (Intel® VCA)-Images. Der Intel® Visual Compute Accelerator startet sein Ubuntu* oder CentOS* Betriebssystem von diesen Bildern aus.

Laden Sie das Software-Handbuchherunter, um detaillierte Installationsanleitungen zu erhalten.

Hinweise

  • Alle Anfragen zum Lesen/Schreiben von BS-Karten werden vom Intel VCA BlockIO-Treiber übernommen.

  • Die Images enthalten den Referenzkern (den Kernel mit angewendeten Intel® Media Server Studio Patches) und das Intel® Media Server Studio 2018 R1 Community Edition SDK, ohne das Media Samples-Paket.

Verwenden Sie die unten stehenden Prüfsummen, um die Integrität der Dateien zu validieren:

IntelVisualComputeAccelerator_Persistent_Reference_CentOS_7.4_2.2.29.zip
MD5: e9d2498fd46639cfdca05cc2544f9423

IntelVisualComputeAccelerator_Persistent_Reference_Ubuntu_16.04.3_2.2.29.zip
MD5: e43a0a3c7741b390bee987b3845f9bd7

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.