NvM-Update-Utility (Non-Volatile Memory) für Intel® Ethernet Adapter der Produktreihe 700 – Windows*

18634
3/18/2019

Einleitung

Enthält alle Dateien, die für die Aktualisierung des Nichtflüchtigen Speicher-Update-Utilitys für Intel® Ethernet Adapter der Produktreihe 710 für Windows* erforderlich sind. (6.80)

Verfügbare Downloads

  • Betriebssystemunabhängig, Windows Server 2008 R2 family*, Windows Server 2012 family*, Windows Server 2012 R2 family*, Windows 7 family*, Windows 8 family*, Windows* 8.1, Windows Server 2008 family*, Windows Server 2019 family*, Windows Server 2016 family*, Windows® 10
  • Größe: 36.4 MB
  • SHA1: 9505C788DAAB81F155DD9BAE945E25EC310A58D5

Detaillierte Beschreibung

Übersicht

Dieses Paket enthält alle Dateien, die zur Aktualisierung des nichtflüchtigen Speichers (NVM) auf der Intel® Ethernet-Adapter in Ihrem System erforderlich sind. Sie enthält das NVM-Update-Utility, die Konfigurationsdatei, aktualisierte NVM-Binärdateien und die erforderlichen Treiberdateien.

NVM-Update auf Version 6.80 mit Release 23.4 umfasst wiederherstellungsmodus.

Hinweis: NVM 6.01 kann mit 23,4 SW Release verwendet werden.

Die Installation nutzt die normalen Upgrade-Installationsverfahren.

  • Normales NVM-Upgrade (Intel® Ethernet NVM Update Tool) kann verwendet werden, um die neuen Funktionen zu aktivieren.
  • Neustart erforderlich. Ein/Aus-/Ausschaltzyklus ist bei der Aktualisierung von der zuvor veröffentlichten Version nicht erforderlich. Intel empfiehlt, die Anweisungen des NVM-Update-Tools zu befolgen.
  • NVM-Update auf Version x.x ermöglicht den Anti-Rollback-Modus. Nach dem Upgrade ist ein Downgrade auf frühere NVM-Versionen nicht möglich.

Hinweis: Das Design des Wiederherstellungsmodus schließt eine Zurücksetzung auf frühere Versionen des NVM aus. Dies liegt daran, dass durch die Erweiterung der Wiederherstellungsmodus-Funktion die Definition einiger Bereiche des NVM, die schreibgeschützt sind, geändert wurde. Das Zurücksetzen auf eine vorherige Version erfordert Zugriff auf diese schreibgeschützten Bereiche, und daher würde das Rollback ausfallen.

  • Der Wiederherstellungsmodus hat keine Auswirkungen auf den normalen Betrieb.
  • Um den Wiederherstellungsmodus vollständig zu unterstützen, müssen alle aktualisierten Ethernet-NVM, Softwaretreiber und Software-Tools in Release 23.4 oder neuer verwendet werden.

In der Readme-Datei finden Sie weitere Informationen, wie Einschränkungen und Voraussetzungen, UEFI-Anforderungen und die Verwendung eines Skripts.

Ähnliches Thema

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.