Intel® Server Board BIOS- und Firmware-Update-Paket S1200SP für EFI

18551
2/22/2018

Einleitung

Enthält das BIOS- und Firmware-Update-Paket (03.01.1029) für die Intel® Server Board S1200SP- und Intel® Xeon® E3-1200 v6 Prozessoren nur für EFI mit Intel® Software Guard Extensions.

Verfügbare Downloads

  • Betriebssystemunabhängig
  • Größe: 21.1 MB
  • SHA1: E66BFBCAE124142D22629453E3E5AF8EA615E69C

Detaillierte Beschreibung

Dieses Firmware-Update-Paket ist nur für Intel® Xeon® E3-1200 v6 Prozessoren gedacht.

In dieser Version finden Sie das Firmware-Update-Paket für Intel® Xeon® Prozessoren der Produktfamilie E3-1200 v5.

Übersicht

Dieser Download enthält das BIOS- und Firmware-Update-Paket für die Intel® Server-Mainboards S1200SPL, S1200SPS, S1200SPO und geeignete Intel® Serversysteme – zur Verwendung mit Intels technologieintegriertem Extensible Firmware Interface (EFI) Shell mit Unterstützung für Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX).

Dieses Update-Paket umfasst die folgenden System-Firmware-Updates auf Produktionsebene:

  • BIOS: 03.01.1029
  • ME: 04.01.04.054
  • BMC: 1.12.11072
  • FRUSDR: 0,26

Weitere Hinweise

  • Entnehmen Sie vor dem Start des Firmware-Updates zunächst den Versionshinweisen-Dateien ausführliche Informationen.
  • Dieses Paket enthält BIOS-Wiederherstellungsdateien. Lesen Sie dazu die BIOS-Wiederherstellungsanweisungen in den BIOS-Versionshinweisen in diesem Paket.
  • Die Software enthält Open-Source-Software. Die zugehörigen Open-Source-Lizenzen sind im Quellcode enthalten.
  • Der Open-Source-Code für bmc Firmware kann im Download-Center heruntergeladen werden.

Aktualisierung von BIOS und Firmware auf Intel® Server Board S1200SP

Demo: Durchführung eines Firmware-Updates auf EFI* Shell

In den Versionshinweisen finden Sie Installationsanleitungen, unterstützte Hardware, Neuerungen, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.