Intel Unite®-App-Plug-in-Software-Development-Kit

18358
7/31/2019

Einleitung

Dieses Software Development Kit (SDK) hilft Ihnen, mit dem Schreiben eines Plug-ins für die Intel Unite® App zu beginnen. (4.0)

Verfügbare Downloads

  • Windows 7 family*, Windows* 8.1, Windows® 10
  • Größe: 665.7 KB
  • SHA1: 2C6563F210ABA87AC36C8A51CDBA4BE9862AFEAB
  • Windows 7 family*, Windows* 8.1, Windows® 10
  • Größe: 167.4 KB
  • SHA1: F6E33C8CAA2EA63C18830FE222A44C17B9F566CA
  • Windows 7 family*, Windows* 8.1, Windows® 10
  • Größe: 575.6 KB
  • SHA1: E380FD0F95E27EC5E6F2FF248C93B09F022D546F
  • Windows 11 Family*, Windows 10 Produktreihe*
  • Größe: 32.1 MB
  • SHA1: 725E9A774E889C8080569D92612CBFA4EF71AAAC

Detaillierte Beschreibung

Die Intel Unite®-Software bietet eine Plugin-API, die die Möglichkeit bietet, zusätzliche geschäftliche Anforderungen und Funktionalität in Unternehmensimplementierungen zu integrieren.

Dieses Software-Development-Kit (SDK) ist für IT-Fachleute, Software-Entwickler und alle Benutzer gedacht, die zusätzliche Funktionalität für die Intel Unite Anwendung entwickeln möchten.

Das Intel Unite®-Plugin-Referenzdesign für Power Control bietet die Energiesteuerungs orchestrierung für den Intel Unite® App-Hub. Sie können andere Plug-ins zur Schnittstelle mit diesem Plug-in schreiben, wodurch der Bildschirm dann automatisch aktiviert werden kann und bleiben kann, wenn ein Raum als belegt gekennzeichnet ist.

Das Intel Unite®-Plugin-Referenzdesign für RESTful* API ist ein einfaches RESTful Client- und Server-Beispiel, um zu demonstrieren, wie ein RESTful-Server erstellt und wie RESTful API-Client-Anrufe ausgeführt werden, wie z. B. die aktuelle Anzahl der Presenter und die Anzahl der verbundenen Benutzer.

Das Intel Unite®-Plugin-Referenzdesign für Kamerasensor ist ein Beispiel für die Steuerung des Monitors mithilfe der Intel Unite® Lösung und einer USB-Kamera zur Erkennung von Raumbedeckungen.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.