Intel® Extreme Tuning Utility (Intel® XTU)

17881
7/19/2022

Einleitung

Der Intel® Extreme Tuning Utility (Intel® XTU) wird verwendet, um ein System zu übertakten, zu überwachen und zu belasten.

Verfügbare Downloads

  • Windows 11 Family*, Windows 10* (21H2), Windows 10* (21H1), Windows 10* (20H2), Windows 10* (20H1), Windows 10* (19H2), Windows 10* (19H1)
  • Größe: 19.6 MB
  • SHA1: CB38A6AEB16C09F42A9A2A04FF3AC9E498EE12B3

Detaillierte Beschreibung

Zweck

Intel XTU ist eine Performance-Tuning-Software mit Windows*-Betriebssystem, mit der Einsteiger und erfahrene Enthusiasten ein System übertakten, überwachen und stressen können. Die Software-Schnittstelle bietet eine Reihe robuster Funktionen, die bei den meisten Plattformen für anspruchsvolle Benutzer üblich sind, sowie neue Funktionen, die auf neuen Intel® Anwendungsprozessoren und Intel® Mainboards verfügbar sind.

Lesen Sie die Versionshinweise für unterstützte Hardware, was neu ist, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme. Intel XTU können auf nicht unterstützten Prozessoren funktionieren.

Dieser Download gilt für die unten aufgeführten Produkte.

Disclaimer / Rechtliche Hinweise1

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.