BIOS-Update [INTERAKTIONLPT10H]

17536
9/2/2019

Einleitung

Optionen für die Aktualisierung des BIOS von Intel® NUC Kit D54250WY und D34010WY sowie Intel® NUC Board D54250WYB und D34010WYB.

Verfügbare Downloads

  • Betriebssystemunabhängig
  • Größe: 9.6 MB
  • SHA1: EB731CF6A4FBB8202034BD8873E6FA10AF8A7F68
  • Betriebssystemunabhängig
  • Größe: 5.9 MB
  • SHA1: C30A9352092993A371269D60BB817E8E07C35FF4

Detaillierte Beschreibung

Zweck

Dieser Download-Datensatz bietet Optionen für die Aktualisierung des BIOS von Intel® NUC Kit D54250WYK, D54250WYKH, D34010WYK und D34010WYKh sowie Intel® NUC Board D54250WYB und D34010WYB. Sie müssen nur eine herunterladen.

Welche Datei soll ausgewählt werden?

  • BIOS-Update [DECO0054.BIO] – A . BIO-Datei, die für die F7-BIOS-Update-Methode oder einen BIOS-Wiederherstellungsprozess verwendet werden soll. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein BIOS-Update unterbrochen wird, ist es möglich, dass das BIOS in einem unbrauchbaren Zustand bleibt. Verwenden Sie das BIOS-Wiederherstellungs-Update, um sich von dieser Bedingung wiederherzustellen. Es erfordert ein USB-Flashgerät oder eine CD.
  • iflash BIOS-Update [DECOLPT10H.86A.0054.BI.zip] – Ein DOS-Utility für die Aktualisierung des BIOS, unabhängig vom Betriebssystem. Es erfordert ein USB-Flashgerät oder eine CD.

Hinweis:

  • Die Readme-Datei enthält BIOS-Update-Anweisungen für fortgeschrittene Benutzer. Ausführlichere Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verwendung jeder dieser BIOS-Update-Methodenfinden Sie hier.
  • Ein Downgrade des BIOS auf eine frühere Version wird nicht empfohlen und wird möglicherweise nicht unterstützt. Eine frühere BIOS-Version bietet möglicherweise keine Unterstützung für die neuesten Prozessoren, Fehlerbehebungen, kritische Sicherheitsupdates oder Unterstützung für die neuesten Mainboard-Versionen, die derzeit hergestellt werden.
  • Wenn ein BIOS-Update unterbrochen wird, funktioniert Ihr Computer möglicherweise nicht mehr korrekt. Wir empfehlen, das Verfahren in einer Umgebung mit stabiler Spannungsversorgung durchzuführen (vorzugsweise mit USV).

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.