Intel® Server Board Firmware-Update-Paket für EFI: S1200V3RPL/S1200V3RPO/S1200V3RPM

17359
4/13/2018

Einleitung

Dieses Download-Paket enthält das BIOS- und Firmware-Update-Paket für die Intel® Server Board-Systeme S1200V3RPL, S1200V3RPO und S1200V3RPM für EFI (03.04.0006).

Verfügbare Downloads

  • OS Independent
  • Größe: 8.3 MB
  • SHA1: 2250C524DF17F55290AD10BBCBD5FF4FDAAD9556

Detaillierte Beschreibung

Zweck

Dieses Download-Paket enthält das Update-Paket "Nur BIOS" für die Intel® Server Board S1200V3RPL, S1200V3RPO, S1200V3RPM und geeignetes Intel® Server System mit diesen S1200V3RP-Mainboards zur Verwendung mit der integrierten EFI-Shell.

Wichtiger Hinweis: Verwenden Sie dieses Paket nicht auf der Intel® Server Board S1200V3RPS oder Intel® Server System R1304RPSSFBN.

Bemerken

  • System-BIOS: R03.04.0006
  • ME-Firmware: 03.00.07.024
  • Wenn die vorherige BIOS-Version R02.02.0004 und frühere Version ist, müssen Sie HSW/HSW-R CPU-Teilestart in die EFI-Shell verwenden und Dateien verwenden, die das BIOS auf R03.03.0006 aktualisieren und die ME auf 3.0.7.24 aktualisieren. Ersetzen Sie dann das BDW-CPU-Teil zum Ein-/Auswechseln.
  • Sie müssen die Wiederherstellungsdatei für die Wiederherstellung verwenden, um zwischen R02.00.0x32 und vor der BioS-Version (einschließlich R01.04.0002 und zuvor) ein Downgrade/Upgrade durchführen zu können.
  • BIOS R02.01.0002 und neuere Versionen müssen den Befehl iflash32 -u RB_R02.0x.xxxxRec.cap UpdateBackupBios -ni für das Upgrade von R01.04.0002 und früheren Versionen verwenden. Auf ähnliche Weise müssen R01.04.0002 und frühere Versionen den Befehl iflash32 -u RB_R01.0x.xxxxRec.cap UpdateBackupBios -ni verwenden, um von R02.01.0002 und neuer herunterzustufen.
  • Als Sicherheitsanforderung unterstützt die R03.01.0001-Reversion eine Downgrade-Lösung im normalen Modus nicht.
  • R03.01.0002 ist das erste BIOS, das Unterstützung für die Intel® Xeon® E3-1200 v4-Prozessoren bietet. Wenn Sie ein Upgrade von R02.02.0004 oder früheren BIOS-Versionen durchführen, müssen Sie einen Intel® Xeon® Prozessor der E3-1200-v3-Reihe verwenden, um zuerst auf die EFI-Shell zu starten und Dateien mit Beispielen zu verwenden, um das BIOS auf R03.01.0002 zu aktualisieren. Nach dem Flashen mit Intel Xeon E3-1200 v3 Prozessoren können Sie die Intel Xeon E3-1200 v4 Prozessoren installieren und starten.

In den Versionshinweisen finden Sie Installationsanleitungen, unterstützte Hardware, neue Informationen, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme.

Weitere Hinweise

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.