Systemkonfigurationsprogramm speichern und wiederherstellen (SYSCFG)

16684
3/12/2020

Einleitung

Das Utility "Systemkonfiguration speichern und wiederherstellen" (SYSCFG) wird zum Speichern und Wiederherstellen von Firmware- und BIOS-Einstellungen in einer Binär-/INI-Datei verwendet. (14.1 Build 30)

Verfügbare Downloads

  • OS Independent
  • Größe: 52.1 MB
  • SHA1: CB502896CD43E1F35338EDCCB3245F8B81768A1B

Detaillierte Beschreibung

Unterstützte Plattformen

Siehe Versionshinweise.

Zweck

Das Utility für die Systemkonfiguration speichern und wiederherstellen (SYSCFG) wird zum Speichern und Wiederherstellen von Firmware- und BIOS-Einstellungen in einer Binär-/INI-Datei und zur Konfiguration der Firmware- und BIOS-Einstellungen über eine Befehlszeilenschnittstelle verwendet.

Verfügbare Dokumentation

Weitere Informationen zum Einsatz des Tools finden Sie im Benutzerhandbuch.

In den Versionshinweisen finden Sie Installationsanleitungen, unterstützte Hardware, neue Informationen, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme.

Dieser Download gilt für die unten aufgeführten Produkte.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.