Intel® vPro™ Anwendungsfall Referenzdesign – Automatische Remote-Migration von Windows 7

16364
4/5/2012

Einleitung

Dieses Referenzdesign bietet ein Schritt-für-Schritt-Beispiel für die Durchführung von Außer-Stunden-Updates von Windows XP auf Windows 7 auf Remote-Systemen...

Verfügbare Downloads

  • Windows 7 family*, Windows Vista family*, Windows XP family*
  • Größe: 823.4 KB
  • SHA1: D7E0F4416B47F13D059D139F40B58D5C621C998C

Detaillierte Beschreibung

Mit der Veröffentlichung von Microsoft* Windows 7 bereiten sich viele IT-Fachleute auf den Einsatz in ihren Umgebungen vor. In einigen Fällen bedeutet dies eine Fernaktualisierung der Client-PCs von Mitarbeitern von Windows* XP auf Windows 7. Eine der Herausforderungen hier besteht darin, dieses Update durchzuführen, ohne die Produktivität der Mitarbeiter zu beeinträchtigen. Das heißt, Betriebssystemmigrationen nehmen Zeit in Anspruch und lassen den Client-PC während des Upgrades nicht verfügbar. Die Durchführung eines solchen Updates während der Off-Hours wäre ideal. Die Herausforderung besteht darin, dass der Client-PC für Remote-Aufgaben möglicherweise nicht verfügbar ist. Das heißt, es kann aufgrund von Aktions- oder System-Sleep-Timern aus- oder im Ruhezustand sein.

Dieses Anwendungsfall-Referenzdesign liefert Theorie, Referenzen und ein Schritt-für-Schritt-Beispiel für die Durchführung einer Außerstunden-Migration von Windows XP zu Windows 7 mit Intel® vPro™ Clients. Die Leser erhalten Einen Einblick in die Möglichkeiten, wie sie Intel vPro Clients verwenden können, um die Systemverfügbarkeit selbst während der Geschäftszeiten zu verbessern, um eine Remote-Migration von Windows XP zu Windows 7 durchzuführen.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.