Intel® Prozessor Diagnostic Tool

15951
6/24/2022

Einleitung

Dieser Download-Datensatz installiert die Intel® Processor Diagnostic Tool Version 4.1.7.39, die mit Multiprozessorsystemen kompatibel ist.

Verfügbare Downloads

  • Windows 8.1 Produktreihe *, Windows 8 family*, Windows 11 Family*, Windows 10 Produktreihe*, Windows Server 2012 R2 family*, Windows Server 2016 family*, Windows Server 2019 family*
  • Größe: 20.4 MB
  • SHA1: F8BB6D3894121D35ED794AE0547D27A9EB07F943
  • Windows 8.1 Produktreihe *, Windows 8 family*, Windows 11 Family*, Windows 10 Produktreihe*, Windows Server 2012 R2 family*, Windows Server 2019 family*, Windows Server 2016 family*
  • Größe: 7.8 MB
  • SHA1: A42AF798B5A414E1700ED62283E1292086F0FD6A
  • Windows 8.1 Produktreihe *, Windows 8 family*, Windows 11 Family*, Windows 10 Produktreihe*, Windows Server 2012 R2 family*, Windows Server 2019 family*, Windows Server 2016 family*
  • Größe: 3.9 MB
  • SHA1: 05CE2762DCC8A2735B99F2799D1618AF6A366F3D

Detaillierte Beschreibung

Zweck

Das Intel® Processor Diagnostic Tool dient der Überprüfung der Funktionalität eines Intel® Mikroprozessors. Das Diagnosetool überprüft die Markenidentifizierung, überprüft die Betriebsfrequenz des Prozessors, testiert bestimmte Prozessorfunktionen und führt einen Stresstest am Prozessor durch.

Das Intel® Processor Diagnostic Tool Release 4.1.7.39 ist mit Multiprozessorsystemen kompatibel.

Hinweis: Der Dateiname für die ausführbare Datei 32-Bit und 64-Bit lautet: IPDT_Installer_4.1.7.39_32bit.exe

IPDT_Installer_4.1.7.39_64bit.exe

IPDT_Version#_src.zip ist der Quellcode für die Testmodule des Intel® Processor Diagnostic Tool.

In den Versionshinweisen finden Sie Installationsanleitungen, unterstützte Hardware, Neuerungen, Fehlerbehebungen und bekannte Probleme.

Dieser Download gilt für die unten aufgeführten Produkte.

Disclaimer / Rechtliche Hinweise1

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.