Intel® Ethernet Connections Boot Utility, Preboot Images und EFI-Treiber

15755
6/27/2019

Einleitung

Diese Download-Version 24.1 installiert UEFI-Treiber, Intel® Boot Agent und Intel® iSCSI Remote Boot Images, um das PCI-Option-ROM-Flash-Image zu programmieren und Flash-Konfigurationsoptionen zu aktualisieren.

Verfügbare Downloads

  • Linux*-
  • Größe: 7.5 MB
  • SHA1: 991AFE266FDC2C8FEA07BD58748380607149E870
  • Betriebssystemunabhängig
  • Größe: 10.9 MB
  • SHA1: 2E676683244ACB739C3A66D059737C6A0211ABBD

Detaillierte Beschreibung

Zweck

Dieses Paket enthält Software und Treiber für Preboot-Umgebungen, einschließlich UEFI-Treiber, Intel® Boot Agent und Intel® Ethernet iSCSI Remote Boot Images.

Was ist neu?

In den Readme-Hinweisen finden Sie Informationen zu Neuerungen, Unterstützung von Betriebssystemen, Benutzerhandbüchern, bekannten Problemen und mehr.

Welche Datei sollte ich herunterladen?

  • PREBOOT. EXE: Dokumentation, Dienstprogramme und Boot-Images für Windows*, EFI und DOS
  • Preboot.boot.gz: Dokumentation, Utilitys und Boot-Images für Linux*

Beschreibung

Der Intel® Ethernet Flash Firmware Utility (BootUtil) ist ein Utility, mit dem Sie das PCI-Option-ROM auf dem Flash-Speicher der unterstützten PCI- und PCIe*-basierten Intel® Network Adapters programmieren und Konfigurationen aktualisieren können.

BootUtil ersetzt ältere Utilitys und bietet die Funktionalität des älteren Intel Boot Agent IBAUTIL; iSCSI-Remote-Boot, ISCSIUTL; LANUTIL; und FLAUTIL-Dienstprogramme, die in den PROBOOT-, ISBoot- und PROEFI-Webpacks zu finden waren.

BootUtil unterstützt alle Adapter, die von den vorherigen Dienstprogrammen unterstützt werden.

Weitere Informationen zur Verwendung dieses Utilitys finden Sie unter bootUtil.txt und im Benutzerhandbuch (index.htm).

Die Image-Datei BootIMG.FLB wird unter \APPS\BootUtil in den gewählten Pfad extrahiert.

Bildversionsinformationen finden Sie in .\APPS\BootUtil\iv.txt.

Dieser Software-Download ersetzt die Utilitys und Dokumentation, die in PROBOOT.exe, ISBoot.exe und PROEFI.exe zu finden sind.

PREBOOT. EXE ist ein selbstextrahierendes Archiv und enthält Dokumentation, Dienstprogramme und Boot-Images für Windows, Extensible Firmware Interface (EFI) und DOS.

So extrahieren Sie die Dateien:

  1. Nachdem Sie die Datei heruntergeladen haben, doppelklicken Sie, um diese Datei unter Windows auszuführen.
  2. Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung.
  3. Wählen Sie den Pfad, auf dem Sie die Dateien extrahieren möchten.
  4. Nach Abschluss der Extraktion der Dateien wird das Benutzerhandbuch gestartet.

Linux-Benutzer von PREBOOT. EXE

Extrahieren Sie den Inhalt dieses Archivs, indem Sie den Befehl "Entpacken SIE PREBOOT" aus. EXE"

Dateien in PREBOOT.exe

PREBOOT\

  • index.htm: Homepage für Benutzerhandbücher
  • license.pdf: Softwarelizenz
  • license.txt: Weitere Lizenzinformationen
  • readme.txt: Versionshinweise zur Software-Version
  • relnotes.rtf: Webpack-Versionshinweise

PREBOOT\APPS\BOOTAGNT\DOCS: Benutzerhandbuchsdateien für Intel® Boot Agent

PREBOOT\APPS\BootUtil\: Intel® Ethernet Flash Firmware Utility Dateien

  • .. \iv.txt: Bild- und Treiberversionen in BOOTIMG. FLB
  • .. \BootIMG.FLB: Preboot-Image-Datei
  • .. \DOCS\BootUtil.txt: readme für Intel® Ethernet Flash Firmware Utility
  • .. \DOS\BootUtil.exe: DOS-Version von Intel® Ethernet Flash Firmware Utility
  • .. \EFI64\BOOTUTIL64. EFI: EFI-Version der Intel® Ethernet Flash Firmware Utility für Systeme mit Intel® Itanium® Prozessoren
  • .. \EFIx64\: EFI-Version von Intel® Ethernet Flash Firmware Utility für x64-Systeme
  • .. \\Win32\: Intel® Ethernet Flash Firmware Utility für 32-Bit-Versionen von Windows
  • .. \\Winx64\: Intel Ethernet Flash Firmware Utility für x64-Versionen von Windows

PREBOOT\APPS\EFI\ Extensible Firmware Interface (EFI) Treiber und Dateien

  • .. \DOCS\: Benutzerhandbuchsdateien für EFI
    • .. \EFI64\Ennnn i4. EFI – UEFI IA64 10-Gigabit-Treiber(nnnn = Version)
    • .. \EFI64\EnnnnI2. EFI – UEFI IA64 PCI-Gigabit-Treiber(nnnn = Version)
    • .. \EFI64\EnnnnI3. EFI – UEFI IA64 PCI-E Gigabit-Treiber(nnnn = Version)
    • .. \EFIx64\EnnnnX4. EFI – UEFI x64 10-Gigabit-Treiber(nnnn = Version)
    • .. \EFIx64\EnnnnX2. EFI – UEFI x64 PCI-Gigabit-Treiber(nnnn = Version)
    • .. \EFIx64\EnnnnX3. EFI – UEFI x64 PCI-E Gigabit-Treiber(nnnn = Version)

PREBOOT\APPS\APPS\FCOEBOOT\DOCS: Benutzerhandbuchsdateien für FCoE und DCB

PREBOOT\APPS\FCOEBOOT\Win32: FCoE-Boot-Dateien für 32-Bit-Windows

PREBOOT\APPS\FCOEBOOT\Winx64: FCoE-Boot-Dateien für 64-Bit-Windows (nicht für Systeme mit Intel® Itanium® Prozessoren)

PREBOOT\APPS\iSCSI: iSCSI-Boot-Dokumentation und Dateien für Linux und Windows

Dateien in Preboot.de.gz

PREBOOT\

  • index.htm: Homepage für Benutzerhandbücher
  • licesnse.pdf: Softwarelizenz
  • license.txt: Weitere Lizenzinformationen
  • readme.txt: Versionshinweise zur Software-Version
  • relnotes.rtf: Webpack-Versionshinweise

PREBOOT\APPS\BOOTAGNT\DOCS: Benutzerhandbuchsdateien für Intel® Boot Agent

PREBOOT\APPS\BootUtil\: Intel® Ethernet Flash Firmware Utility Dateien:

  • .. \iv.txt: Bild- und Treiberversionen in BOOTIMG. FLB
  • .. \BootIMG.FLB: Preboot-Image-Datei
  • .. \DOCS\BootUtil.txt: readme für Intel® Ethernet Flash Firmware Utility
  • .. \\Linux_x64\: Intel® Ethernet Flash Firmware Utility für 64-Bit-Versionen von Linux
  • .. \\Linux32\: Intel Ethernet Flash Firmware Utility für 32-Bit-Versionen von Linux

PREBOOT\APPS\iSCSI – iSCSI-Boot-Dokumentation und Dateien für Linux

Informationen zu Intel® Treibern

Der Treiber oder die Software für Ihre Intel® Komponente wurde möglicherweise vom Computerhersteller geändert oder ersetzt. Wir empfehlen, dass Sie vor der Installation unseres Treibers mit Ihrem Computerhersteller zusammenarbeiten, damit Sie keine Funktionen oder Anpassungen verlieren.

Siehe Liste der Support-Websites der Hersteller.

Dieser Download gilt für die unten aufgeführten Produkte.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.