Intel® Rapid Storage Technology (Intel® RST) Benutzeroberfläche und Treiber

15667
7/2/2020

Einleitung

Der Intel® Rapid Storage Technology (Intel® RST) Treiber (16.8.3.1003) unterstützt die Konfiguration und Aktivierung der Systembeschleunigung mit Intel® Optane™ Speicher und Wartung von RAID 0/1/5/10.

Verfügbare Downloads

  • Windows 10, 64-bit*, Windows Server 2016 family*
  • Größe: 20.9 MB
  • SHA1: 16B67128B1610B45885974FB0DA9C68F2B4160A5
  • Windows 10, 64-bit*
  • Größe: 71.5 MB
  • SHA1: 557D218A1DDDBA28EC75D87657E055AD5FB4A74F
  • Windows 10, 64-bit*, Windows Server 2016 family*
  • Größe: 3.7 MB
  • SHA1: EF7FAE2C67B5586F951E33C97B2B37D0AC75D485
  • Größe: 13.3 KB
  • SHA1: BAAB81EE08EADEBA7B00EF6A49534CAB6EAA28F0

Detaillierte Beschreibung

Die Intel® Rapid Storage Technology- und Intel® Optane™-Speicher-Anwendungen haben das Ende des Lebenszyklus erreicht. Weitere Informationen finden Sie hier

Benutzer auf neueren Plattformen können hier das neueste Treiberpaket herunterladen.

Hinweis: Intel empfiehlt Endbenutzern, die von ihrem Systemhersteller/Anbieter zur Verfügung gestellten Treiber-Updates oder über Windows Update zu verwenden, um mögliche Auswirkungen durch das Laden nicht angepasster Treiber zu beseitigen. Systemhersteller passen allgemeine Intel Treiber regelmäßig an, um die Anforderungen ihres spezifischen Systemdesigns zu erfüllen. In diesen Fällen wird die Verwendung des Updates für allgemeine Intel Treiber nicht empfohlen.

Zweck

Der Intel® Rapid Storage Technology (Intel® RST) Treiber 16.8.3.1003 unterstützt die Konfiguration und Aktivierung mehrerer Funktionen, einschließlich:

  • Systembeschleunigung mit Intel® Optane™ Speicher
  • Konfiguration und Wartung von RAID 0/1/5/10

Hinweis: Wenden Sie sich an Ihren Systemhersteller, bevor Sie diese Anwendungen installieren oder technische Unterstützung von Intel anfordern. Dort kann es sich um Software handelt, die speziell für Ihr System konfiguriert ist.

Welche Datei soll verwendet werden?

  • SetupOptaneMemory.exe
    • Speziell entwickelt und optimiert, um die Systembeschleunigung mit Intel® Optane™-Modulen zu unterstützen
  • SetupRST.exe
    • Unterstützt die Systembeschleunigung Intel® Optane™ Speicher sowie erweiterte Funktionen wie die Verwaltung von RAID 0/1/5/10 Volumes.
  • f6flpy-x64.zip (64-Bit Betriebssystem) / f6flpy-x86.zip (32-Bit-Betriebssystem):
    • Standalone Intel® RST Treiber, die für die Installation erforderlich sind, bevor sie die Intel® Optane™ Memory and Storage Management-Anwendung aus dem Microsoft* Store installieren

Notizen

Dieser Download gilt für die unten aufgeführten Produkte.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.