Intel Echtzeit-Technik unterstützt neue Lösungen, die sowohl innerhalb als auch über vernetzte Geräte hinweg ein hohes Maß an Flexibilität erfordern. Prozessoren mit Intel® Time Coordinated Computing (Intel® TCC) bieten optimale Rechen- und Zeitleistung für Echtzeitanwendungen 1. Mit integrierten oder separaten Ethernet-Controllern mit IEEE 802.1 Time Sensitive Networking (TSN) können diese Prozessoren komplexe Echtzeitsysteme unterstützen.

Echtzeit-Anwendungsfälle aktivieren

Leistung in Echtzeit

Time Sensitive Networking (TSN) bezeichnet eine Sammlung von IEEE-Standards, -Spezifikationen und -Funktionen, die auf Standard-Ethernet-Netzwerken basieren, um zeitsensible Anwendungen zu unterstützen und präzisionsgesteuerte Zeitsynchronisierung, Zeitlinien für die Datenbereitstellung und Datenverkehrsplanung zu unterstützen.

Warum TSN?

  • Sichere und zuverlässige Bereitstellung von Daten

  • Garantierte Latenz für die Datenbereitstellung

  • Konvergente Netzwerke sparen Betriebskosten

  • Vereinfacht die Systemkonfiguration und -bedienung

  • Offenes Technologieumfeld

Plattformfunktionen

  • 1-3 integrierte Ethernet-TSN-Controller
  • Ultrazuverlässige Kommunikation zwischen Maschinen und Maschinen mit geringer Latenz (URLLC) mit bis zu 2,5 Gbit/s/Port
  • Unterstützt die gemeinsame Nutzung von harter Echtzeit-Betriebstechnik (Hard Real-Time Operational Technology, OT) und weichem Echtzeit-Informationstechnik-Datenverkehr in einem einzigen Netzwerk, wodurch die Infrastrukturkosten reduziert werden.
  • Vereinfachen Sie das Mainboard-Design mit integrierten Ethernet-Controllern; weniger Stromverbrauch, kleinerer Formfaktor, Materialkostenersparnis
  • Rationalisieren Sie die Software-Entwicklung mit Open-Standard-Referenzsoftware

Unterstützte Ethernet-TSN-Standards

  • IEEE 802.1AS Allgemeines Präzisions-Zeitprotokoll
  • IEEE 802.1Qbv Time Aware Shaper
  • IEEE 802.1Qav Credit-basierter Shaper
  • IEEE 802.1Qbu Frame Preemption

Weitere Informationen:

Artikel: Einführung zeitsensibler Netzwerke (TSN) für Automatisierungssysteme

Weißbuch: Die geschäftlichen Auswirkungen von TSN auf industrielle Systeme

Weißbuch: Zeitsensible Netzwerktechnik (von der Theorie bis zur Implementierung in der industriellen Automatisierung)

Wichtige Elemente

  • Die Zeitsynchronisierung bietet Hardwarefunktionen, um eine präzise Zeitsynchronisierung zu erzielen und die Notwendigkeit einer softwarebasierten Synchronisierung und der damit verbundenen negativen Auswirkungen durch das Betriebssystem zu eliminieren. Koordinieren Sie verschiedene Taktfrequenzen, die in einzelnen IP-Blöcken zu finden sind, wie CPU, PCIe, Netzwerk, Audio und mehr.

  • Timeliness bietet Hardwarefunktionen, die die Latenz von Datenpaketen von einem IP-Block zu einem anderen minimieren. Weisen Sie kritische Ressourcen, wie z. B. Cache, für Anwendungen in Echtzeit zu. Priorisieren Sie I/O, wie z. B. PCIe-Datenverkehr.

Vorteile der Intel® Time Coordinated Computing (Intel® TCC) und Intel® TCC Tools:

  • Aktivieren Sie eine zuverlässige Worst-Case Ausführungszeit (WCET) I/O innerhalb des Rechenknotens.

  • Verkürzen Sie die Markteinführungszeit und reduzieren Sie die Gesamtbetriebskosten durch einfaches Tuning.

  • Einfache Skalierung von Prozessoren der Intel Atom® x6000E-Reihe (Codename Elkhart Lake) und Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation (Codename Tiger Lake UP3) bis zur nächsten Generation mit Intel® TCC.

  • Maximieren Sie die Effizienz durch die Aggregierung von zeitkritischen Anwendungen ohne Zeitbeschränkung auf einem einzigen Mainboard.

IoT-Technik

Durchsuchen Sie die zugehörigen Technologien, mit denen Sie mehr Daten erfassen, schneller analysieren und schneller darauf reagieren können.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Die Funktionsmerkmale und Vorteile von Intel® Techniken hängen von der Systemkonfiguration ab und können geeignete Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern. Die Leistungsmerkmale variieren je nach Systemkonfiguration. Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit. Informieren Sie sich beim Systemhersteller oder Fachhändler oder auf https://www.intel.de.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.