Übersicht der Fallbeispiele

Register "Fälle"

Für einfachen Zugriff listet die Registerkarte "Fälle" die Fälle auf, die Sie kürzlich angesehen haben. Klicken Sie auf einen Link "Fallnummer", um die Seite "Falldetails" zu öffnen.

Ansichten der Fallliste

Es gibt verschiedene Listenansichten, die die Ergebnisse auf unterschiedliche Weise filtern.

  • Alle Fälle (umfasst alle Fälle in Ihrem Konto, auf die Sie Zugriff haben, einschließlich Fälle, die von anderen Kontakten aus Ihrem Unternehmen eingereicht wurden.)
  • Meine Fälle
  • Meine offenen Fälle
  • Meine kürzlich aktualisierten Fälle
  • Kürzlich angesehene Fälle

Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, um Ihre Optionen anzuzeigen. Wählen Sie eine Listenansicht aus und klicken Sie auf Go! um die Fälle in dieser Liste anzuzeigen.

Spalten in einigen Listenansichten können entsprechend Ihren Einstellungen verschoben werden. Klicken Sie einfach auf und ziehen Sie den Spaltenheader an einen anderen Speicherort. Die Änderung der Spaltenfolge ist jedoch vorübergehend. Sie wird nicht zur Standardeinstellung und wird zurückgesetzt, wenn Sie zu einer anderen Seite navigieren.

Klicken Sie auf einen Spaltenheader, um die Reihenfolge zu sortieren. Die Seite sortiert nur auf einer Spalte. Klicken Sie erneut auf die Spalte, um die Sortierreihenfolge rückgängig zu machen. Der Wert ist alphanumerisch.

Detailseite des Gehäuses

  1. Klicken Sie auf "Falldetails bearbeiten ", um Aktualisierungen für einen Fall durchzuführen, oder klicken Sie auf Kopieren , um sie als Vorlage für die Erstellung eines neuen Falls zu verwenden.
  2. Beschreibung und Fallinformationen – Falldetails, die bei der Erstellung des Falls festgelegt wurden. Einige Felder können bearbeitet werden.
  3. Produktinformationen – Das mit diesem Fall verbundene Produkt. Ein Fall kann über nur ein Produkt verfügen.
  4. Fallkommentare – Dies ist eine laufende Liste von Kommentaren, die von Ihnen und allen, die auf den Fall zugreifen müssen, hinzugefügt werden, einschließlich Ihres Intel-Vertreters®.
  5. Umweltdetails – Fragen, die Ihnen gestellt wurden, und die Antworten, die Sie bei der Erstellung des Falls angegeben haben. Umgebungsdetails helfen dabei, Ihren Fall zur richtigen Person zu leiten und diese schneller zu lösen. Nicht alle Fälle verfügen über Angaben zur Umgebung.
  6. Systeminformationen – Datum und Zeitfall wurde geöffnet und geschlossen.
  7. Interessenten – Personen, die aus Ihrem Konto zu dem Fall hinzugefügt wurden, die Benachrichtigungen zur Fallaktualisierung erhalten möchten.
  8. Case Attachments (Fallanhänge) – Laden Sie eine Datei hoch, um sie zu diesem Fall anzuhängen. Sie können auch Dateien sehen, die Sie von Ihrem Ansprechpartner bei Intel® herunterladen können.

Fallerstellung

Im Register "Fälle" können Sie einen Fall erstellen, indem Sie in der linken Spalte auf Create New (Neu erstellen) klicken und Case (Fall) wählen, oder auf der Seite Cases Home auf die Schaltfläche Create New Case (Neue Fälle erstellen) klicken.

Die bevorzugte Methode zum Erstellen eines Falls ist entweder die Registerkarte Intel® Produkte oder die Registerkarte "Premier Support Projects ".

Klicken Sie HIER, um weitere Informationen zum Erstellen eines Falls zu erfahren.

Kundenumfrage

Wenn ein Fall geschlossen oder gelöst ist, erhalten Sie möglicherweise einige Tage nach Abschluss Ihres Falles eine Einladung zur Umfrage. Ihr Feedback ist Intel und unseren Bemühungen, ein großartiges Intel Premium-Support Erlebnis zu schaffen, äußerst wichtig.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.