Überblick: FPGA-Design-Services

Das Intel® FPGA-Design-Services-Team hat umfassendes Know-how und eine Vielzahl von geistigem Eigentum (IP) entwickelt, um Probleme der Kunden beim Produktdesign in den Bereichen der intelligenten Video- und Vision-Verarbeitung zu lösen (intelligente Vision-Technik, dt. Sichttechnik). Unsere erfahrenen und qualifizierten Designer sind stehts bemüht die Designanforderungen der Kunden mithilfe effizientester und innovativer Lösungen zu erfüllen, wobei sie unsere hochoptimierte und bewährte IP-Bibliothek einsetzen.

Diese Bemühungen führen oft zur Entwicklung effektiverer und effizienterer Designs auf Intel® FPGAs und programmierbaren SoCs. Unsere Know-how deckt ein breites Spektrum von Anwendungen von massenproduzierter Unterhaltunsgelektronik bis zu in kleinen Stückzahlen gefertigten Spezialdesigns in Märkten wie medizinischer Bildgebung ab.

FPGA-Design-Services werden als Teil eines Gesamtprogramms bestehend aus Ressourcenmanagement, Risikomanagement und Tracking verwaltet, um sicherzustellen, dass Projekte rechtzeitig und im Rahmen des Budgets geliefert werden. Alle Projektingenieure werden den Kundenprojekten auf der Grundlage ihrer Kenntnisse, Kompetenzen und Erfahrungen bezüglich ähnlicher Projekte oder Technologien zugewiesen.

FPGA-Design-Services – Fachkenntnisse und Kompetenzen

  • Design und Implementierung von Algorithmen zur Video- und Bildverarbeitung in Hardware, Firmware und Software
  • Implementierung von mit Software programmierbaren, hocheffizienten tiefen neuronalen Netzen auf Intel® FPGAs und SoCs, darunter CNNs, RNNs und MLPs
  • RTL-FPGA-Anwendungsentwicklung in der Intel® Quartus® Prime Design Software
  • PCB-Design unter Verwendung der neuesten Halbleiterbauelemente und CAD-Tools
  • Algorithmus-Entwicklung und DSP-Mathematik
  • Umfassende Kenntnisse der Designstandards für Rundfunk/TV, medizinische und militärische Systeme
  • PCIe*-Systemdesign
  • C/C++/C#/Java Softwaredesign für PC und eingebettete Systeme
  • Windows*- und Linux*-Betriebssystemsoftware einschließlich Treiberdesign
  • 3D-Grafik, darunter GPU-Programmierung, Open GL, D3D usw.
  • ARM- und x86-Architektur

IP-Kompetenzen

Unsere Ingenieure haben eine breite Palette von Vision- und Videoverarbeitungs-IP in Form von Software, Firmware, Hardware und FPGA-/SoC-Optimierung entwickelt. IP-Cores sind für die Videoverarbeitung, -verbindung und -Codierung verfügbar und können einzeln oder in Kombination verwendet werden, um FPGA-Lösungen für Anwendungen in den Bereichen Rundfunk/TV, AV, Luft- und Raumfahrt, Wehrtechnik, Medizin, Wissenschaft und Automobilindustrie bereitzustellen. In der Regel bieten wir Design-Services unter Verwendung des folgenden IP (neben der vollständigen Intel® Quartus® Prime Software Suite):

Intel hat das Unternehmen Omnitek übernommen und die Design-Dienstleistungen Omniteks werden nun als Teil der Intel® FPGA-Design-Services angeboten.