Beginn einer neuen Ära der gemeinsamen Unternehmensverantwortung

Unsere Verpflichtung zu positiven globalen Auswirkungen ist fest in unseren Zweck integriert, Technologie zu entwickeln, die das Leben jedes Menschen weltweit verbessert.

Beschleunigung des Fortschritts bei der Überwindung weltweiter kritischer Herausforderungen

Unsere Welt steht vor Herausforderungen, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben. Die dringende Notwendigkeit, angesichts von Problemen wie dem Klimawandel, der tiefen digitalen Kluft, mangelnder Inklusion und globaler Pandemien zu handeln, erfordert eine neue Ära der gemeinsamen Verantwortung.

Unsere RISE-Strategie

Wir hängen die Messlatte für uns selbst höher und entwickeln die Verantwortungsstrategie unseres Unternehmens weiter, um den Umfang unserer Zusammenarbeit mit anderen auszuweiten und eine verantwortungsbewusstere, inklusivere und nachhaltigere Welt zu schaffen, und zwar durch Technologie und unsere kollektiven Maßnahmen.

Verantwortungsbewusst

Wir wollen bei der Förderung von Sicherheit, Gesundheit und verantwortungsbewussten Geschäftspraktiken in allen unseren globalen Fertigungsbetrieben, unserer Wertschöpfungskette und darüber hinaus eine Führungsposition einnehmen.

Verantwortungsbewusste Mineralienbeschaffung

Wir arbeiten seit über zehn Jahren an Fortschritten im Kampf gegen den Einsatz von Kriegsmineralien. Mit Blick auf das Jahr 2030 weiten wir unsere Auswirkungen signifikant aus und beschleunigen die Schaffung von Beschaffungsstandards für eine viel weitere Palette von Mineralien aus weiteren Regionen.

Weitere Informationen über die verantwortungsbewusste Mineralienbeschaffung von Intel

Standardisierung lebensrettender Technologien

Der Weltgesundheitsorganisation zufolge sterben jährlich 1,35 Millionen Menschen an den Folgen von Straßenverkehrsunfällen. Wir werden eng mit unseren Industrie- und Technologieumfeld-Partnern zusammenarbeiten, um die Einführung von technologieneutralen Sicherheitsstandards zur weltweiten Verringerung von Verkehrsunfällen zu fördern.

Weitere Informationen über unser verantwortungsbewusstes Sicherheitsmodell

Revolutionierung von Gesundheit und Sicherheit

Wir werden mit anderen zusammenarbeiten, um Krankheiten heilen zu können, den Zugang zu erschwinglichen Gesundheitsleistungen zu verbessern und intelligentere, sicherere Arbeitsplätze zu schaffen. Unsere Pandemic Response Technology-Initiative z. B. zielt darauf ab, die Diagnose und Behandlung von COVID-19 zu verbessern.

Erfahren Sie, wie wir der Herausforderung durch COVID-19 begegnen.

Inklusiv

Wir fördern die Diversität und Inklusion in unserer gesamten globalen Belegschaft und in der gesamten Branche und weiten Gelegenheiten für andere mittels Technologie-, Inklusions- und digitaler Bereitschaftsinitiativen aus.

Diversität unserer globalen Belegschaft fördern

Wir werden den Anteil von Frauen in technischen Rollen auf 40 % erhöhen, den Anteil von Frauen und unterrepräsentierten Minderheiten in der Führungsebene verdoppeln und sicherstellen, dass inklusive Führungspraktiken und Rechenschaftspflicht in unsere Kultur weltweit eingebettet sind.

Weitere Informationen über die globalen Diversitäts- und Inklusionsaktionen von Intel

Vorantreiben branchenweiter Maßnahmen durch einen neuen globalen Inklusionsindex

Wir werden mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, um einen globalen Inklusionsindex zu schaffen und uns an gemeinsamen Definitionen und Metriken auszurichten, um die Annahme inklusiver Geschäftspraktiken zu beschleunigen und den Fortschritt zu verfolgen.

Technologie völlig inklusiv machen und die digitale Bereitschaft ausweiten

Wir haben das Ziel, mit 30 Staatsregierungen und 30.000 Institutionen weltweit zusammenzuarbeiten, um mehr als 30 Millionen Menschen mit KI-Schulungen für aktuelle und zukünftige Arbeitsstellen zu befähigen. Das Intel® AI for Youth-Programm z. B. befähigt Schüler*innen und Studierende, zu lernen und gleichzeitig ihre eigenen Projekte mit gesellschaftlicher Wirkung zu verwirklichen.

Nachhaltig

In puncto Nachhaltigkeit global führend sein und unseren Kunden und anderen die Möglichkeit bieten, ihre Umweltauswirkungen durch unsere Maßnahmen und Technologie zu verringern.

Förderung nachhaltiger globaler Fertigungsverfahren

Bis 2030 werden wir beim Wasserverbrauch einen positiven Nettosaldo erzielen, 100 % Energie aus erneuerbaren Quellen nutzen, gar keinen Müll mehr auf Deponien entsorgen und weitere absolute Kohlendioxid-Emissionsreduzierungen erzielen, selbst wenn wir gleichzeitig unsere Produktionskapazität erhöhen.

Weitere Informationen über unsere operativen und Supply-Chain-Umweltziele

Reduzierung der Emissionen auf der Industrieebene

Wir werden einen kollektiven Ansatz schaffen, um die Emissionen der Halbleiter-Fertigungsindustrie zu reduzieren und die Nutzung von Technologie zur Reduzierung der Klimaauswirkungen der globalen Fertigung voranzutreiben.

Kohlenstroffneutrales Computing verwirklichen

Wir werden mit unseren Kunden und anderen zusammenarbeiten, um den Energieverbrauch umzuwandeln und Technologie einzusetzen, um die Klimaauswirkungen in Zusammenhang mit Computern in der gesamten globalen Wirtschaft zu reduzieren. Dies umfasst die Zusammenarbeit mit PC-Herstellern, um den nachhaltigsten und energieeffizientesten PC weltweit zu schaffen, einen Computer, bei dessen Entwicklung der Einsatz fossiler Brennstoffe, von Wasser und die Müllentstehung minimiert werden.

Befähigen

Durch innovative Technologie und die Expertise und Leidenschaft unserer Mitarbeiter ermöglichen wir positive Veränderungen innerhalb von Intel, in unserer Branche und darüber hinaus.

Unsere Entwicklung hin zum verantwortungsbewussten Unternehmen

Intel hat eine lange Erfolgsbilanz beim Stecken ehrgeiziger Ziele und transparentem Melden unserer Leistung und Ergebnisse. In unserem Corporate-Responsibility-Bericht erfahren Sie mehr über unsere Fortschritte in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Bericht herunterladen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Erfahren Sie als einer der Ersten von neuen Initiativen, informieren Sie sich im Detail über unseren Einfluss und teilen Sie uns Ihre Meinung und Ihre Anregungen zu unseren Corporate-Responsibility-Aktivitäten mit.

Folgen Sie uns auf Twitter ›

Lesen Sie unseren Blog ›

Kontaktieren Sie unser Corporate-Responsibility-Team ›

Melden Sie Ihre Anliegen in puncto Ethik oder Menschenrechte ›

Weitere Informationen

Den Herausforderungen von heute und morgen begegnen

Wir verpflichten uns dazu, mit Industrie, staatlichen Stellen und Gemeinden zusammenzuarbeiten, um in den nächsten zehn Jahren drei spezifische globale Herausforderungen anzugehen.

Pressemitteilung lesen

Einen mutigen neuen Kurs einschlagen

Wir sind stolz auf unsere Leistungen bezüglich einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung bis dato, haben uns aber mit unserer neuen Strategie und den neuen Zielen noch viel ehrgeizigere Ziele gesteckt.

Weitere Informationen über unsere Pläne

Ein Brief von unserem CEO Bob Swan

Durch gemeinsame Dringlichkeit, offene Kooperation und mutiges Handeln inspiriert, können wir unsere Ziele für die nächsten zehn Jahre verwirklichen.

Brief lesen