Private Cloud: starke Leistung und Effizienz

Mit kompatiblen Prozessoren, Netzwerkkomponenten und Solid-State-Laufwerken sowie einem umfangreichen Portfolio aus grundlegender Technik, leicht einzurichtenden Cloud-Lösungen und einer Vielzahl von Partnern aus der Branche stärkt Intel Cloud-Dienste.

Vorteile der Private Cloud

Eine Private Cloud bietet Geschäftsbereichen und DevOps sowohl einen schnelleren Zugang zu essenziellen IT-Ressourcen als auch die von einem modernen Rechenzentrum erwartete Sicherheit, IT-Compliance und Geschäftskontinuität. Teams können nun in der firmeninternen Umgebung die Vorteile der Cloud nutzen und innerhalb kurzer Zeit die Infrastruktur aufrüsten und Ressourcen zusammenführen.

Implementierungsstrategien

Basierend auf dem benötigten Dienst lassen sich Private Clouds in drei große Kategorien unterteilen. Die Implementierungsprozesse sind jedoch ähnlich: 1) Verschaffen Sie sich ein klares Bild von den Problemen, die es zu lösen gilt. 2) Ermitteln Sie die für Sie geeignete Plattform, zum Beispiel Microsoft*, VMware* oder OpenStack*. 3) Fangen Sie klein an und erweitern Sie anschließend den Umfang.

Infrastructure as a Service (IaaS)

Dieser Cloud-basierte Ansatz stellt Infrastruktur – VMs, Massenspeicher, Netzwerktechnik und Betriebssysteme – als On-Demand-Service bereit.

IaaS-Praxisbeispiel von BMW lesen

Platform as a Service (PaaS)

Durch das Hinzufügen von Funktionalität können Anwendungen in einer einzelnen Entwicklungsumgebung entwickelt, getestet, bereitgestellt, gehostet und gewartet werden. PaaS umfasst häufig Supportleistungen für die Zusammenarbeit mit dem DevOps-Team und das Kostenmanagement.

Mehr über PaaS

Software as a Service (SaaS)

Nutzt ein Bereitstellungsmodell, das Unternehmenssoftware an einem zentral gehosteten Ort anbietet. Diese Software kann Anwendungen für Endbenutzer, geschäftliche Anwendungen und technische Anwendungen umfassen.

Erfahren Sie mehr über den SaaS

In großen Unternehmen implementierte Private Clouds

Datenkommunikation

In Zusammenarbeit mit Intel wählte Tata Communications OpenStack als Architektur für sein Cloud-Portfolio und schuf mit diesem Ansatz eine agile Software-definierte Infrastruktur für das Unternehmen.

Tata-Video ansehen

Volkswagen

Mit einer Private Cloud spart Volkswagen Zeit und Geld

Die auf der Intel®-Architektur und der Mirantis-OpenStack*-Cloud-Plattform aufbauende Cloud des Unternehmens macht es möglich, bisher isolierte Infrastruktur-Ressourcen in Pools zu organisieren und nach Bedarf gemeinsam zu nutzen und darauf zuzugreifen, was die Agilität des Geschäftsbetriebs und der IT verbessert.

VW-Video ansehen

Universität Umeå

Umeå-Universität zeigt effektive Nutzung von Cloud-Computing in Bildungseinrichtungen

Johan Carlsson, CTO von ICT Services der Umeå-Universität, teilt seine Erfahrungen zur effektiven Nutzung von Cloud-Computing in Bildungseinrichtungen, einschließlich der Vorteile der automatisierten Bereitstellung.

Umeå-Video ansehen

Alternative Cloud-Strategien

Neben der Private Cloud existieren noch zwei weitere Ansätze für die Nutzung einer Cloud in Unternehmen: Public Cloud und Hybrid-Cloud. Finden Sie heraus, wie Intel® Technik die Umsetzung ermöglicht.

Public Cloud

Durch die Nutzung der Cloud-Infrastruktur von flexiblen externen Serviceprovidern können Unternehmen schnell Rechenressourcen hinzufügen, ihre qualifizierten Mitarbeiter effizient einsetzen und den IT- und DevOps-Bereich um neue Funktionalität erweitern.

Mehr über die Public Cloud

Hybrid-Cloud

Kombination von Cloud-Services vor Ort und an einem entfernten Standort, die als integrierte, flexible, föderierte Umgebung mit einem Best-of-Breed-Ansatz verwendet werden.

Mehr über die Hybrid Cloud

Weitere Cloud-Computing-Ressourcen und nützliche Einblicke

Private-Cloud-Lösungen mit Red Hat* ermöglichen schnelle Innovation

Mit On-Demand-Services, vereinheitlichtem Management und Kompatibilität können IT-Organisationen die Infrastruktur optimieren, Ressourcen effizient nutzen und die Markteinführungszeit verkürzen.

Mehr über Red Hat

SUSE-Cloud-Lösung verbessert betriebliche Effizienz

SUSE OpenStack Cloud* hilft IT-Organisationen, die steigende Nachfrage nach Agilität und Geschwindigkeit ohne Festlegung auf einen bestimmten Anbieter zu erfüllen.

Mehr über SUSE

Zugehörige Produkte und Techniken

Skalierbare Intel® Xeon® Prozessorreihe

Workload-optimierte Technik für Anwendungen mit hohen Anforderungen und handlungsrelevante Erkenntnisse.

Mehr über die skalierbare Intel® Xeon® Prozessorreihe

Intel® Optane™ Technologie

Völlig neuer digitaler Speicher, der unsere Art, Computer zu bauen und zu nutzen, verändern kann.

Mehr über die Intel® Optane™ Technik

Intel® Select Lösung

Vereinfachen und beschleunigen Sie die Implementierung der Infrastruktur Ihres Rechenzentrums.

Mehr über die Intel® Select Lösung


Verschaffen Sie sich die Agilität und Sicherheit, die Ihr Unternehmen in einer hypervernetzten Welt für Innovation braucht.